- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Motorsport kit (BMW-E24-Forum)

Ferenc ⌂ @, Hamburg, Mittwoch, 28. Februar 2018, 21:23 (vor 233 Tagen) @ anderland66

Hallo Martin

Was willst Du denn mit dem „Motorsport-Kit“ machen? Möchtest Du einen Tourenwagen oder Ringtool aufbauen? Dazu gehört dann allerdings doch etwas mehr als nur Kotflügel-Verbreiterungen :-)
Im Straßenverkehr würde wahrscheinlich als erstes die Betriebserlaubnis erlöschen.

Der Großteil der Gruppe-2-Fahrzeuge wurden damals von Werginz Motorsport aufgebaut. Darunter der weiße „Maurer“, ein grüner „Grundig“ für BMW-Italia (Foto), ein Fahrzeug für Frank Gardener (JPS) und eines für den Italiener Rossi. In der 81er Saison kam der „Enny“ von Eggenberger hinzu, der im Besitz von Jürg Dürig ist.
Evtl. haben Werginz oder Dürig ja noch Formen?


[image]

Einen Gruppe A „Motorsport-Kit“ gab es 1982 von BMW zu kaufen. Kostenpunkt damals: 120.000 DM für das Basisfahrzeug plus zusätzliche 35K für den Motor.

Hier noch ein bisschen Geschreibsel zu dem Thema.

--
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln — Ein Auto braucht Liebe!"
(Walter Röhrl)

635 CSi cosmosblau (12/1985) und 630 CS amazonitgrün (06/1978)


www.sharknose.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum