- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Off-Topic: Wie britischen Oldtimer verkaufen? (BMW-E24-Forum)

wahnfrieda @, Worms, Freitag, 02. März 2018, 08:18 (vor 230 Tagen) @ honyama

Moin,

leider kann ich zur Beantwortung nichts beitragen, habe allerdings eine Frage, die im weitesten Sinne damit zusammenhängt, nämlich wenn man so ein Fahrzeug in D zulassen will. Ich habe mir vor zwei Wochen einen sog. ASC McLaren angeschaut, das ist ein Umbau dieser US-amerikanischen Firma von einem Mustang III Limo zu einem Cabrio. Ca. 3.000 gab es einmal davon, Bauzeit 2. Hälfte der 80er.
Das Fahrzeug war von 1991-2007 in der Schweiz zugelassen. Datenblatt beim TÜV-Süd weist einen Mustang Limousine aus, TüV will von mir eine Typengenehmigung bzw. einen Nachweis, dass der Wagen korrekt umgebaut ist. Ich finde in D keinen Eigentümer, das Amiforum gibt leider auch nichts her. Ausser dem Schweizer Fzg-Schein und dem Abgasheft gibt es nichts, auch die Firma ist Geschichte. Wie bekommt man so ein Fahrzeug hier zugelassen, hat jemand Erfahrungen oder Ideen?

Gruß
Bernd


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum