- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Ölpumpen- Problematik Handlungsbedarf ja/ nein (BMW-E24-Forum)

gghh @, Hamburg, Samstag, 10. März 2018, 12:04 (vor 159 Tagen) @ 3.0csi

Mojn,

ich habe meine Ölpumpe letztes Jahr getauscht, da die Öldruckleuchte bei warmem Motor im Leerlauf geflackert hat. Grund war eine Abglagerung die sich im Überdruckventil festgesetzt hat, damit konnte das Ventil nicht mehr vollständig schliessen. Führt dann dazu das die Warnlampe beim Starten lange braucht um auszugehen und eben dem Flackern im Leerlauf.

Die Pumpe war das Originalteil, hätte ich auch wieder eingebaut, aber ich hatte schon das Tauschteil da. Abgesehen von der Reinigung war die vollkommen in Ordnung.

Diese Videos mit den Luftbläschen bei der M30 Pumpe halte ich für Quatsch, da sie nicht die realen Bedingungen abbilden.

Wer Zweifel hat sollte sich ein Manometer besorgen und den Druck messen. Wenn sich da keine Auffälligkeiten zeigen, würde ich nichts weiter machen.

Der M30 Motor hat ja einen legendären Ruf was Haltbarkeit angeht, den hätte er mit einer Ölpumpe mit Konstruktionsfehlern sicher nicht erreicht.

Eingelaufene Nockenwellen gehen auf das Konto der Hohlschrauben und verdreckter Ölbohrungen in dem Röhrchen, die sollte man tatsächlich kontrollieren. Ist man ja eh beim Ventile einstellen dran.

/GG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum