- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

H-Zulassung Fail (BMW-E24-Forum)

holler @, Erlangen, Dienstag, 31. Juli 2018, 15:08 (vor 14 Tagen) @ Titan24

Hallo Titan.
Leider ist die H-Zulassung bzw. das Gutachten immer ein Eiertanz mit dem Gutachter.
- Auch in Deutschland -
Gut ist wenn man hier das Regelwerk für die Begutachtung kennt um argumentieren zu können.
Folgende Tipps habe ich für deine Mängel.

Bzgl. der Stoßleisten - kann es sein, dass Du die falschen Stoßleisten gekauft hast?
Es gibt symmetrische Stoßleisten für Autos ohne Spoiler und asymmetrische für Autos mit Spoiler, wobei die obere Lippe dann tiefer gezogen ist um bis auf die Chromblenden zu reichen.

Bzgl. des Diffs: Lass bitte die Finger von dem Eingangswellenflansch. Du brauchst dazu Spezialwerkzeug und auch Teile. Die Mutter muss, wenn geöffnet wurde (zum Wechsel des Lagers oder der Dichtringe)
1. wieder mit einem Mindestdrehmoment angezogen werden ca. 180Nm
2. Das Reibmoment des Eingangslagers geprüft werden
3a. Wenn Reibmoment zu hoch Mutter lösen - anderer Distanzring und wieder bei 1 beginnen.
3b. Wenn Reibmoment zu klein dann die Mutter weiterdrehen, bis das Reibmoment passt.

Ich würde Dir den Falk (http://www.ffdiff.de) empfehlen. Er hat zwei meiner Diffs überholt und hat alles was man sich von einem Spezialisten wünscht: großes Wissen, gute Komunikation, faire Preise, tolle Arbeit, schnelle Abwicklung. (ich verdiene nichts mit dieser Werbung)
Gruß, Holger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum