- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Ventilfedern (BMW-E24-Forum)

Gand100 @, Mittwoch, 03. Oktober 2018, 09:53 (vor 18 Tagen)

Hallo eine Frage an die Motorenspezialisten,
Mir ist an meinem 83er Sechser eine Ventilfeder gebrochen, mit den Folgen Kipphebel ab Ventilteller steckt im Kolben. Das bei langsamer Drehzahl, ca 80kmh im Fünften.
Warum ?????????? nächste Frage !
Zum Wiederaufbau nun die Überlegung auf Zwei Federn der Modelle ab 6/86 um zu bauen.
Ist das mit den richtigen Ventiltellern ohne weiteres möglich bzw sinnvoll ???
Lt. ETK sind die Ventile bis 6/87 gleich , dann haben sie ab der 211PS Version andere Teilenummern. Einlaßventil ist ja auch einen MM größer, Auslaßventil gleich groß.
Zur Ergänzung : Ich habe eine Schrick - Welle ( 280 284 Grad ) verbaut bei der es hieß daß die original Federn ausreichen, also keine verstärkten Federn notwendig sind.
Das Drehzahllimit wurde nicht erhöht, ich drehte eigentlich nie über 5500U/min.
Es ist ja auch eine recht zahme und vor allem alltagstaugliche Welle.
Und: Alles lief problemlos über 25tkm.
Gruß und schönen Feiertag
Gerhard[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum