- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Anzeige geht wieder, aber... (BMW-E24-Forum)

MaDD @, Dienstag, 14. Mai 2019, 21:22 (vor 6 Tagen) @ MaDD

Hi,

habe an meinem CS/2 nun nen Temp.-Sensor (Vgl. Nr. 62161360870) vom CS/1 verbaut, den Stecker angepasst und die Anzeige macht wieder schön was sie soll, ohne zucken und ruckeln die Motortemperatur anzeigen :-) Positiver Nebeneffekt, den Sensor gibts noch für vergleichsweise kleines Geld.

Allerdings scheint etwas mit der Temperatur noch nicht ganz zu stimmen wenn ich der Anzeige trauen darf.
Mit nem 47 Ohm-Widerstand steht die Anzeige testweise schön mittig. Nach längerer Probefahrt mit neuem Sensor geht die Anzeige allerdings etwas über die Mitte hinaus und bleibt dort stehen obwohl es draußen grad alles andere als zu warm ist. Der Schlauch am Kühler unten rechts wird aber nur handwarm. Verbaut ist ein 80°C Thermostat. Könnte das defekt sein bzw. was käme noch in Frage? Oder liegts doch an den kühlen Außentemperaturen das der Schlauch nicht warm wird? Kühler und Wasserpumpe sind schon erneuert. Oder passt die Kennlinie vom Sensor doch nicht ganz zum CS/2? Damit könnte ich ja leben wenn man weiß daß der Rest i.O. ist.

Grüße

Martin

p.s. laut Schaltplan vom CS/2 wird das Kabel vom Warnkontakt wohl nicht genutzt. Hat der CS/2 keine Warnlampe mehr in der Anzeige? Am Fühler (auch am alten originalen) ist der Warnkontakt jedenfalls vorhanden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum