- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Ende eines Oldtimertreffens (BMW-E24-Forum)

Thomas Meyer @, Sonntag, 26. Mai 2019, 18:25 (vor 21 Tagen)

Moin zusammen,
ich wollte heute mal mit meiner Frau zum Oldtimertreffen nach Hattersheim. Saberes Auto aus der Garage geholt, nochmal die Scheiben sauber gemacht, während sie "in der Maske" war, und dann ging´s los: Mal schön wieder die 286 Gäule gallopieren lassen. Dann, kurz vor der Ausfahrt nach Hattershein bin ich über eine Bodenwelle gefahren und plötzlich ein schnarrendes singendes Schleifgeräusch! Au Sch...: Radlager vorne links! Aus der Ecke kam dieses merkwürdige Geräusch nämlich. Aber das hörte sich eher an, als wenn ein Blech irgendwo am Rad schleift. Also rein in den Ort und an der nächsten Möglichkeit angehalten. Erst mal eine rauchen und dann unters Auto, nix zu sehen, Temperatur der Radnabe auch normal. Also im Schleichgang vorbei an verwundert und neugierig schauenden Fußgängern ab nach Hause. Wagen hochgebockt, am Rad gedreht, Geräusch war da. Rad runter, Nabe gedreht, Geräusch war da. Bremssattel und Scheibe runter, und dann konnte ich es sehen: Die kleine Blechabschirmung über dem ABS-Sensor schliff am ABS-Zahnkranz der Nabe!!! Ein Stück das Blech zurückgebogen und alles war wieder in Ordnung. Wie es dazu kam, daß sich die Abschirmung am Zahnkranz "verfangen" hatte, ist mir unerklärlich und wird wohl eines der ewigen großen ungelösten Rätsel der Menschheit bleiben...:-D Hatte von euch schon einmal einen ähnlichen Vorfall?[image][image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum