- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Probleme mit Ljetronik und heißem Entlastungsrelais (BMW-E24-Forum)

Haisociety @, Donnerstag, 06. Juni 2019, 18:32 (vor 169 Tagen) @ Holger Lübben

Hallo Holger.

Ich war heute wieder am Wagen. Er sprang auf Anhieb an und lief normal. Ich habe eine neue Verteilerkappe montiert und beim abziehen der Klemme4 hatte ich das Kabel in der Hand. Nahezu nagelneue NGK Zündkabel und schon ein Defekt. Das Zeug ist nur geklemmt an den Anschlüssen. Ich habe das Kabel wieder korrekt zusammengestöpselt, der Motor läuft. Dann habe ich eine Prüflampe gebastelt und es am roten Kabel Dauerplus und auf Karosseriemasse gelegt die Prüfbirne brannte hell, ich habe den Motor gestartet die Lampe brannte hell aber der Motor sprang nicht an, dafür fing es an nach Sprit zu riechen. Die Lampe entfernt und er sprang direkt an.
Ich warte jetzt noch auf einen Freund zwecks Probefahrt weil ohne Begleitfahrzeug traue ich mich nicht auf die Bahn.

Gruß und einen schönen Abend. Roland

--
Experten haben die" Titanic" gebaut, Laien die "Arche Noah".


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum