- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Kardanwellen Mittenlager// Einspritzdüsen (BMW-E24-Forum)

Kone, Dienstag, 06. August 2019, 20:19 (vor 130 Tagen) @ E24Schwede

Moin in die Runde,
Bei meinem 6/2 hatte ich starke Vibrationen im Fahrzeug so zwischen 40-60 km/h im 3ten Gang, ab 60 km/h wars dann wieder weg.
Meine Vermutung war ja das Kardanwellenmittenlager, ich habe es mir heute genauer angeschaut, es sind keinerlei Beschädigungen feststellbar, sieht aus wie neu.
Auf der Hebebühne auf Geschwindigkeit gebracht und dann waren auch die Vibrationen sichtbar, sah so aus als wenn die Kardanwelle einen Schlag hatte (optisch gesehen) Rundlauf dann mit einem Kreidestrich markiert, Motor aus, Kreidestrich ringsherum, also die Welle war OK.
Jetzt war guter Rad teuer, also Mittenlager ein bisschen, und die große Klemmmutter ganz gelöst, alles ein bisschen eingesprüht und Probefahrt..... Ruhe im Karton .... die Vibrationen waren komplett verschwunden.
Jetzt ist es wichtig... das Auto über eine Grube oder auf einer 4 Stempelhebebühne fahren und dort die gelösten Schrauben und die Kontermutter festziehen.
Auf einer 2Säulenhebebühne verschränkt sich das Fahrzeug zu sehr und mann hat das Problem erneut.
Das war meine heutige Erfahrung.

Nun aber zu einer neuen Sache.
Ich möchte meine Bosch Einspritzdüsen 0280 150 714 erneuern oder überholen lassen, das Fahrzeug stand über 20 Jahre und der Leerlauf und die Beschleunigung über den ganzen Bereich sind nicht mehr so pralle, wer kann Hilfestellung geben, Instandsetzungbetrieb oder Neukauf der Düsen oder gibt es auch andere verbesserte Düsen?
Danke im voraus
Gruß von Kone


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum