- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Problem mit Fahrertürschloss /edit (BMW-E24-Forum)

Holger Lübben @, Montag, 18. November 2019, 19:37 (vor 24 Tagen) @ Ulrich 635 CSI

Hi!

Das Ersatzteil sollte passen.

Eine Zuordnung von eventuell eingeprägter Nummer oder Fahrgestellnummer zu den Verriegelungsstiften ist nur im Werk möglich.

Wenn ich dich richtig verstehe, dann hast du das neue Schloß genommen, die Innereinen entfernt und dort dann die Verriegelungen aus dem alten Schloß verbaut? Das sollte so weit ok sein und keine Probleme machen. Man darf halt die Stifte nicht vertauschen.

Grob prüfen kann man es wenn man die Verriegelungen samt Federn und Schlüsseln in das Mittelteil/den Zylinder eingesetzt hat. Dann sollte weder oben noch unten einer der Verriegelungsstifte heraus gucken - auch nicht ganz minimal.

Wenn man den Zylinder komplett aus Neuteilen rekonstruiert, dann kann es u.U. vorkommen das der alte Schlüssel nicht mehr passt, weil er sich zu weit abgenutzt hat. Das könnte man nach obiger Methode aber auch sehen.

Wenn das alles ok ist, dann macht man eine Trockenübung mit zusammengebautem Schloß auf dem Schreibtisch (bzw am Auto).

Und der Rest ist reine Fleißarbeit.

Gruß Holger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum