- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Dimmfunktion nur teilweise gegeben (BMW-E24-Forum)

Holger Lübben @, Mittwoch, 22. Januar 2020, 21:55 (vor 27 Tagen) @ Ulrich 635 CSI

Hi!

Noch mal zur Erinnerung: Beim 6er ist die Dimmfunktion auf der Minus-Seite der Lampen realisiert. Das Radio erwartet eine Regelung auf der Plus-Seite. Steht auch so auf der Pinbelegung des Radios (13 Beleuchtung +). Das Radio lässt sich im 6er nicht dimmen - egal was du probierst. Klemm den Pin am besten wieder ab. Sonst jagst du irgendwann einem Geister-Fehler hinterher.

Die beleuchteten Schalter für Fensterheber und Schiebedach sind im 6er nicht gedimmt. Die Beleuchtung dieser Schalter war eine nachträgliche Lösung die Plug&Play zu den alten, unbeleuchteten Schaltern sein musste. Das konnte nur ohne Dimmfunktion realisiert werden.

Wenn du die Beleuchtung des umgebauten Schalters im 6er dimmen möchtest (und Dimmen ist hier der Knackpunkt), dann müssen alle Pins der eingebauten Lampen nach draussen geführt und dort dann separat angeschlossen werden.
Ganz wichtig ist: Das gedimmte Massesignal und das Lampenplus dürfen auf keinen Fall mit den Tastern im inneren des Schalters in Berührung kommen! Du würdest unweigerlich bei irgendeiner Bedienkombination aus ZV, Central-Taster und/oder Lichtschalter irgendwo im System einen Kurzschluß verursachen. Dabei geht nach meiner Erfahrung immer ein Stellmotor der ZV kaputt - und das ist leider ein teueres Hobby...

Für den Schalter gilt also:
- Eigenständiger Anschluß für Lampen-Plus
- Eigenständiger Anschluß für Lampen-Minus (gedimmt)
- Anschluß für Fahrzeug-Minus (Pin 3)
- Anschluß für "ZV auf" (Pin 1 oder 8)
- Anschluß für "ZV zu" (Pin 1 oder 8)

Gruß Holger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum