- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Erfahrungen Zubehör / Originalteile (BMW-E24-Forum)

honyama @, Dienstag, 30. Juni 2020, 10:32 (vor 87 Tagen) @ Ewald

Bei bmw bekommt man auch nicht zwingend Qualität. Ich habe gerade die Ölleitungen vom Getriebe zum Kühler neu bestellt und beide passen nicht am Kühler, sie lassen sich nicht festziehen. Der direkte Vergleich zwischen neu und alt hat gezeigt dass die Überwurfmutter innen 1,5mm länger ist, somit an der Kühlerverschraubung schon anliegt und nicht mehr fester geschraubt werden kann aber die Leitungen dadurch noch nicht verklemmt und lose sind. Dass die Leitungen zusätzlich etwas verbogen waren habe ich schon ignoriert.
BMW vertritt die Aussage da es angeblich noch nie zu Beanstandungen gekommen ist, müssen die Leitungen i.o. sein und der Fehler an meinen Kühler liegen. Ich soll doch noch einen neuen Kühler kaufen.
Die Sache läuft noch.

Es kam gerade eine Mail von bmw
„scheinbar wurden die Leitungen mal geändert und ich soll mir im freien Handel Leitungen nach meinem alten Muster anfertigen lassen.“

BMW ist schon sehr kundenorientiert


Grüße

Also ich hätte noch gebrauchte Leitungen von meinem Umbau auf Schaltgetriebe...;-)

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum