- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Motor geht beim Fahren unvermittelt aus, DZM spinnt (BMW-E24-Forum)

erwin @, Barcelona, Freitag, 24. Juli 2020, 08:07 (vor 19 Tagen) @ E24havanna

Ich hatte eine ähnliche Reaktion mal an meinem M535: Motor ging aus, wenn er warm war uns nach eine 1/4 bis 1/2 Stunde konnte ich ihn wieder starten.

Die Ursache war eine - nicht sichtbarer - Haarriss im Zündverteiler.

Ich bin mir nicht mehr sicher ob es die Kappe oder sogar der Finger war. Mit dem blossen Auge war das nicht zu erkennen. Ich habe dann die Kappe und den Finger nacheinander vom 6er genommen und dann war es weg.

Der Kohlestift auf dem Finger war auch abgebrochen und Kontaktstelle an Finger von dem Funken ziemlich verbrutzelt. Das der überhaupt noch angesprungen ist.


Ich hatte auch mal ein Problem mit dem Relais für die Benzinpumpe, es lag keine Spannung an. Ein gelber Engel hat dann ein Kabel von der Zündspule rübergezogen und mit dem Provisorium fahre ich noch heute.

Viel Erfolg und Gruß,

Erwin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum