- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

H-Kennzeichen für US-Modell mit EU Papieren (BMW-E24-Forum)

bone @, Berlin, Samstag, 25. Juli 2020, 22:39 (vor 14 Tagen) @ Antanas

Hallo Antanas,

wenn Du erst in drei Jahren das Fahrzeug in Deutschland mit H anmelden willst, dann würde ich auch dann erst fragen. Denn bis dahin kann sich noch viel ändern.
Wenn natürlich der Gedanke ist, es doch eher jetzt schon anzumelden, dann sind die Scheinwerfer umzurüsten. Hast Du auch gelbe und rote Seitenmarkierungsleuchten? Die müssen gegebenefalls auch E-Zeichen haben oder gar totgelegt und abgedeckt werden. Dein tacho hat Meilen und Kilometer Anzeige in einem, verstehe ich das richtig? Ansonsten müssen Markierungen bei 30,50,80 usw. angebracht werden oder eben auch umbauen.
Streng genommen müssen Gurte und Scheiben auch E-Prüfzeichen haben. Wir haben hier gerade einen Porsche Cayman aus USA, der hat das nicht und muss nun umgerüstet werden... Ich weiß nicht, wie das bei den BMW-US-Modellen einst war, ob die alle schon die E-Zeichen ab Werk hatten, obwohl für den Export gebaut.
Sicherlich gibt's hier im Forum auch e24 US-Spezies, die Dir noch mehr Tipps geben können.

Schöne Grüße nach Norden
bone

--
733i und 745i, beides Blechnasen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum