- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Thema: Das und die Klima.... Teil 2 von 2 (BMW-E24-Forum)

erwin @, Barcelona, Freitag, 31. Juli 2020, 10:46 (vor 8 Tagen) @ erwin

Teil 2 von 2

An Grenzen stosse und in meinen theoretischen Betrachtungen und Berechnungen dieses Gasgemisches mich nur annähern kann.

A) Ich brauche den Nieder- und Hochdruck (Niederdruck wäre schon viel wert), die Aussentemperatur und die Temp. in den Luftaustritten im Innenraum.
@ Thomas Meyer: Könnest Du diese Werte mal mit Deiner noch R12-Anlage messen???
Hast Du eine Monteurhilfe? Wenn nicht, könnte ich Dir eine schicken.

B) Die Druck (p), Enthalpie (h)- Diagramme von R290 und R600 habe ich vorliegen.
Nur weichen die beiden Gase bei der kritischen Temperatur und dem Verlauf der Aggregatgrenzen (Zustandsgrenzen, flüssig/dampf-flüssig und flüssig/dampf - dampf) voneinander ab.
Eine Tabelle oder ein Diagramm für dieses Gas konnte ich bisher nicht auftreiben, ist aber unbedingt Grundlage für eine exakte Berechnung.
Mangels dieser Grundlagen habe ich auch den beiden einzelnen Diagramme in der Mischungsverhältnis 1:2 eine Tabelle erstellt, die sicher der Realität nahe kommt aber nicht exakt ist.
Zudem haben Gasgemische einen Temperatur-Gleit bei der Kompression (Kompressor) und Verdampfung, den ich auch (noch) nicht kenne. Der Temperatur-Gleit ist die Veränderung der Temp. beim Wechsel der Aggregatzustände. Bei einkomponentigen Gasen, wie z.B. R134a ist der Gleit 0 und die Temp. ändert sich im Kodensator und Verdampfer während der Kondensation und Verdampfung nicht.
Bei Gasgemischen (R290/R600) oder die gnze 400er Gruppe kann sie sich aber ändern. Die Änderungen können zw. 0,5 K und 7-8 K betragen.

Zuguterletzt noch ein Bemerkung zu mir selber: Ich bin nicht der Papst für diese Thema, lediglich der Einäugige unter den Blinden. ;-)
Das Thema und Thermodynamik sind so komplex und man braucht sehr viel Grundlagenwissen.

Ob man eine Klimanlage berechent oder eine Rakete, die Grundlage ist immer die Thermodyanmik.

Jetzt schliesse ich hier erst mal und gehe auf die einzelnen Fragen ein um den Fade später hier mit
Punkt 1. wieder aufzunehmen.

Gruß,

Erwin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum