- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

635 11/88 - Motorsteuergerät defekt (BMW-E24-Forum)

Rot-Runner @, Bei Stuttgart, Samstag, 26. September 2020, 12:23 (vor 27 Tagen) @ gghh

Laufen wird er mit allen Steuergeräten mit der Endnummer 179, bei Varianten die auf eine elektronische Drosselklappe codiert sind, wird er wohl nur Notlauf machen.

Die Codierung teilt dem Steuergerät z.B. mit, wie das Drosselklappensignal aussieht, beim Automatikauto produziert das Getriebesteuergerät Vollastsignal und Drosselklappenwinkel. Außerdem erwartet es eine Drehmomentreduzierung beim Schalten. Es gibt bei der Automatik auch noch die Varianten für die Automatik vom E24 und die neuere Automatik vom E32/E34.

Aber die Dinger lassen sich ja mit einem Steinzeittester umcodieren, muss man nur einen BMW Codierer in der Nähe finden, der sich das zutraut.

Zum testen sollte es aber auch ein 179er Schaltgetriebesteuergerät tun, laufen wird das Auto damit.

Gruß

/GG

Klasse Erklärung - vielen Dank!

Zuerst also mal schauen, ob es tatsächlich das SG ist und er anschliessend wieder läuft, sobald das SG nächste WOche da ist. Da der Fehler permament ist, sieht man ja gleich den Unterschied.
Dann kann man später noch immer probieren, den Prom vom alten Gerät ins Neue einzusetzen bezüglich den Unterschieden der Aut.Getriebe vom neueren 7er auf unser älteres vom 6e - falls man beim fahren überhaupt was bemerkt. Sieht man dann :-)

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum