- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

M635 geht nach Start sofort wieder aus (BMW-E24-Forum)

JannikMartin, Bad Berleburg, Donnerstag, 31. Dezember 2020, 11:29 (vor 26 Tagen)

Hallo zusammen,
nachdem das Sorgenkind zum Saisonende den Dienst quittiert hat und mir bis jetzt keiner hier bei uns in der Yountimer IG wirklich weiter helfen konnte, hoffe ich mit eurem Schwarmwissen das Schätzchen wieder hin zu bekommen.:-)

Folgendes ist passiert:
Kurz vor Saisonende hat er auf der Fahrt zu unserer Schrauberhalle schon im unteren Drehzahlbereich angefangen zu stottern. Anschließend musste ich ihn schon Minuten lang orgeln lassen bis er endlich wieder angesprungen ist. Bis nach Hause in die Garage hat er es noch geschafft, ab da war dann Schluss.

Wenn ich ihn jetzt starten will, geht er kurz an, läuft 2-3 Sekunden sehr unruhig und geht wieder aus.
Gebe ich während er "an" ist Gas geht er sofort aus.

Mit ein wenig Bremsenreiniger kann man ihn am Leben halten.
Dadurch gehe ich ja mal davon aus das mit Zündung usw alles i.O ist.
(Leider habe ich in meinen jungen Jahren noch recht wenig Erfahrung mit sowas daher lasse ich mich auch gerne eines besseren belehren :cool: )

Darauf hin hab ich die Einspritzdüsen zum überholen eingeschickt und komplett neu abgedichtet samt neuer Filter.
Einen neuen Benzindruckregler hab ich auch verbaut weil der alte scheiße aussah.
Der Benzinfilter ist keine 400 Kilometer alt.

Benzindruck konnte ich leider nicht messen. Fördermenge sind ca. einen halben Liter in 15 Sekunden.

Gebracht hat das alles aber nichts.

Da er aus dem Auspuff nach Benzin riecht wenn ich versuche ihn zu starten gehe ich mal davon aus das die Einspritzmenge nicht passt und er viel zu fett läuft.

Woran könnte das jetzt noch liegen?
Welcher der drei Kühlwasserfühler auf der Beifahrer Seite ist denn für die Kaltstartanfettung zuständig?
Da sitzen ja 2 Sensoren und ein Schalter. Welche Widerstände müssen die Sensoren haben?

Dann habe ich viel über den Bezugsmarken Geber vorne und die beiden anderen Sensoren am Getriebe gelesen. Wie kann ich die prüfen?

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe und wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr

Gruß
Jannik


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum