- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Automatik fährt gefühlt im dritten Gang an (Technik: Motor /Getriebe)

Dennis-92, Dienstag, 30. März 2021, 22:50 (vor 23 Tagen)

Hallo zusammen,

Ich heiße Dennis bin 28 Jahre alt, bin neu hier im Forum und habe seit gut einem Jahr einen 635 aus dem Jahr 1986.

Seit einigen Tagen habe ich ein Problem mit meinem Automatikgetriebe.

Manchmal kommt es vor dass das Getriebe trotz Fahrstufe D gefühlt im dritten Gang anfährt ( keine Kontrolllampen an ). Wenn ich selbst die Gänge anwähle sprich 1,2,3 oder R schaltet das Getriebe diese ohne Probleme durch. Auf D dann wiederum nur gefühlt der dritte. Kickdown ist dann auch nicht möglich. Öl ist frisch inkl. Filter( der richtige ) und auch nicht zu wenig Öl . Aufgefallen ist mir das dies meist Auftritt wenn man die Fahrstufe z.b von D auf R gewechselt hat. Sobald dann wieder D eingelegt ist fährt er nur im dritten Gang. Man kann wirklich 100 km auf D fahren ohne Probleme, kaum ein Fahrstufenwechsel durchgeführt kommt es manchmal zu oben genanntem Problem.

Das Getriebe hat die Funktion S/E/1-2-3

Wenn man ihn dann stehen lässt und wieder startet funktioniert es meist dann wieder normal.

Auch aufgefallen ist mir, beim einschalten des Fahrtlicht schaltet das Getriebe runter ?! Was hat das Licht mit der Gangwahl zu tun ?

Vielen Dank vorab.

Grüße
Dennis


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum