- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

635 CSI springt nach langer Standzeit sehr schlecht an.... (BMW-E24-Forum)

lopes @, LK Konstanz, Dienstag, 27. Juli 2021, 11:21 (vor 135 Tagen)

Hallo zusammen

mein 635CSI steht nicht gerne lange herum.

ich habe einen 85'er 635 CSI mit Handschaltung. Motortype 34 6E B, mit nachgerüstetem Kat.

Im Mai habe ich noch einen Service durchgeführt, neue Kerzen, Öl, LMM gereinigt, Zündkabel geprüft, Filter Kraftstoff...

Nun stand er ca. 4 Wochen, normalerweise sprang er immer sofort an.
Diesmal nicht, ich musste ewig lang orgeln bis er dann mal ansprang.

Im Stand läuft er auch unruhig, auch bei niedrigen Drehzahlen ruckelt er ein wenig.
(Hat er vorher auch schon leicht, aber nicht so ausgeprägt).

Wenn er warm ist springt er sofort an.

Nun meine Frage: wie würdet ihr bei der Fehlersuche vorgehen?

Meine Vermutung, Benzinpumpe ( hat der E24 auch eine Vorförderpumpe?), Benzindruck,

Beim Sicherungskasten habe ich zwei aussenliegende Relais. welche Funktion haben die?

ich danke euch für euer Scharmwissen.

Falls jemand aus dem süddeutschen Raum ist? darf er sich gerne bei mir melden.

grüsse
Cristiano[image]

--
635 CSI
Schalter
8/1985


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum