- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Automatikgetriebe schaltet nicht hoch (BMW-E24-Forum)

peterm635csi @, Essen, Samstag, 02. Oktober 2021, 13:02 (vor 26 Tagen) @ philx

:-)
Hmm,so wie Du das Problem beschreibst,könnte es tatsächlich ein thermisches
Problem sein.
Entweder klemmt sich im Schaltblock des Getriebe einer der Steuerkolben fest oder
eines der Magnetventile steigt bei Betriebstemperatur aus.
Um die Magnetventile zu prüfen bräuchtest Du einen Schaltplan vom Getriebe
um die entsprechenden Selenoide einmal per Widerstandsmessung zu prüfen
und anschließend diese einzeln mit 12 Volt zu beaufschlagen .
Dabei kann man hören ob diese beim bestromen klicken .
Andere Alternative,bau die Getriebeölwanne ab, baue den Steuerblock aus
und prüfe dann die Magnetventile.Hier kannst Du unter zuhilfenahme
eines Heisluftfön auch gleich testen ob diese unter Hitze aussteigen.
Diese Magnetventile sind bei ZF einzeln zu bekommen.
Anmerkung,wenn Du den Fehler schon vor der Getriebeölspülung hattest,wieso hat die ausführende Firma nicht gleich die Schalteinheit überprüft,zumal sie ja eh die Ölwanne abgebaut hat?:-(

;-)
Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum