- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Funktionsweise Tankgeber 630CS (Technik: Elektrik)

Michi630cs, Sonntag, 10. Oktober 2021, 16:54 (vor 18 Tagen)

Hallo!
Ich habe ein Problem mit dem Tankgeber meines 630CS Bj. 79'
Er zeigt schon seit längere Zeit nicht mehr korrekt den Tankinhalt an.
Der Zeiger hängt immer auf voll also 70L.
Erst wenn ich dem Armaturenbrett einen leichten Klapps gebe, zeigt der Zeiger die richtige Füllmenge an. Gebe ich dem Armaturen Brett wieder einen Klapps, springt der Zeiger wieder auf 70L ganz nach oben.
Kann das ein Masse Problem sein?
Ich wollte mir dann mal den Tankgeber ansehen und habe ihn ausgebaut. Dabei habe ich leider den unteren weissen Kunststoffteil des Geberzylinders verdreht. Jetzt leuchtet leider permanent die Resttankanzeige auf.
Der Schwimmer fällt frei, wenn man den Zylinder dreht, der hängt also schonmal nicht.
Wenn man den Zylinder entfernt, sieht man einen Draht, welcher dann einen Kreislauf schließt, wenn der Schwimmer unten angekommen ist, dieser wird dann vermutlich die Resttankleute und leuchten bringen.
Hat einer eine Ahnung wie ich beide Problem selbst beheben kann oder hilft nur noch ein neuer Tankgeber?
Danke für eure Hilfe!

lg aus Österreich


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum