- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

ein neuer 6er Fahrer stellt sich vor und gleich paar Fragen (BMW-E24-Forum)

Rot-Runner @, Bei Stuttgart, Freitag, 19. November 2021, 14:53 (vor 11 Tagen) @ Go4Gold

WOW!!! Und ohne Frontspoiler - genial!

Tieferlegung und Komfort... ich würde mal sagen, entweder / oder. Die ausgeprägte Seitenneigung in Kurven ist nunmal 80er-typisch. Kann man natürlich ändern, im Vergleich zu neuen Autos wirst das aber nicht hinbekommen. Und ganz ehrlich - soll auch nicht, sonst kann man gleich n neues Auto nehmen.
Aus Erfahrung kann ich sagen, daß die originalen Fahrwerke hinsichtlich Komfort bzw. Kompromiss Sportlichkeit und Komfort richtig gut sind. Alle Veränderungen gehen mehr in Richtung Sportlichkeit - kommt also auch etwas darauf an, was du mit dem uto vor hast. Der 6er ist zB ein fantastisches Reiseauto, wenn man sich die 9-10l Super Plus gönnen will und kann. Geht natürlich auch mehr... Aber gerade auf langen Reisen wirst das originale Fahrwerk schätzen. Mich persönlich hat das Hochbeinige daran immer gestört und daher hab ich da viel rumexperimentiert und fahre zwischenzeitlich auf dem 628 das Alpinafahrwerk - auch als Kompromiss. Seiteneneigung ist damit aber ebenfalls durchaus ausgeprägt, ist aber etwas tiefer und straffer. Im M habe ich ein Fichtel & Sachs (gibts nicht mehr) - ebenfalls ein Komplettfahrwerk, also Federn und Dämpfer. Seitenneigung ist damit vorhanden, aber deutlich (!) geringer, als Serie. Ist aber eher weniger das entspannte Langstreckenfahrwerk.

Vor dem Alpina hatte ich lange Zeit H&R drin, Dämpfer weiß ich nicht mehr. Ist noch tiefer damit, ich würde es nicht mehr nehmen - ist ja aber Gechmackssache.

Reifen / Räder tragen natürlich auch viel zum Fahrverhalten bei, zumal der 6er an der Vorderachse relativ empfindlich ist. Typisch ist eigentlich erstmal das Austauschen der Fahrwerksgummis vorne. Ist überschaubar vom Aufwand und Kosten und du hast in dem Punkt erstmal Ruhe. Gefallen dir die Räder? Gibt hier irgendwo ne Liste mit diversen Rädern und Felgen - ich selbst bin kein Fan von den großen Schlappen, gerade bei solch einem eleganten Erscheinungsbild ohne Frontspoiler, wie bei dir. So wirkt er noch eleganter, als mit Spoiler. Dazu passen die Räder aber nicht, welche wiederum auch ne Tieferlegung dann ...naja, nahezu erfodern, weils irgendwie so hochbeinig dann komisch wirkt, im Gegensatz zu schmaleren Rädern.

Kannst ja den Winter mal nutzen, um dir so grundsätzliche Gedanken zu machen - also was für ein Auto willst haben. Eleganter Cruiser auch für Reisen oder eher mal ne heisse Runde durch den Schwarzwald (entsprechend was es da bei dir um die Ecke gibt).
Der 6er ist ein sehr vielfältiges Auto - vom tiefenenstpannten Fahrzeug, mit welchem man nonstop bis ans Ende der Welt fahren will (hab ich gemacht, kann es empfehlen) oder bis hin zum Rennluder (wenn man das Gewicht etwas außer Acht lässt) - alles im gleichen Auto geht aber nicht.

Ach ja - tyische DInge: Die Akkus im Cockpit neigen zum auslaufen und zerstören dabei die Platinen. Würde ich über den WInter mal ausbauen und kontrollieren, ob da schon mal was gemacht wurde - wenn nicht, wirds allerhöchste Zeit.

Fensterheber hinten ist ne normale Randerscheinung - der wird am wneigsten genutzt. Fahrerseite vo. und hi. offen ist übrigens perfekt - die Luft zieht an dir vorbei und du kannst eigentlich immer so fahren, wenn es nicht gerade regnet (letztees wei0ß ich nicht, da fahre ich nicht). Temp-zeiger ist zwar nicht untypisch im 1. Drittel, aber auch nicht richtig - der gehört in die Mitte.

Haube kannst einstellen - da sind diverse Gummiauflagen verteilt. Hinten ist die Verriegelung - kann man sicherlich justieren, musste dies aber selbst noch nie machen, daher keine persöniche Erfahrung.

Und zu allerletzt: Glückwunsch zum schönen Auto und herzlich willkommen :-)

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum