- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Ventilschaftdichtungen erneuern (BMW-E24-Forum)

Holger Lübben @, Montag, 27. Dezember 2021, 11:00 (vor 23 Tagen) @ the_schick

Hi!

Leider bist du beim ersten Zylinder angefangen... Die beiden äusseren sind vom Schwierigkeitsgrad her noch etwas Verzwickter wie die Inneren...

Erst mal ganz wichtig: Du brauchst jeden Millimeter Spielraum. Also pro Zylinder immer alles abbauen was möglich ist: Beide Exzenterscheiben samt Befestigungsmaterial und auch jeweils beide Sicherungsringe.

Hier ein Bild das die Vorgehensweise am zweiten Zylinder etwas erläutert:

[image]

Wenn man hier jetzt auf der Auslaßseite (unten) die Exzenterscheibe samt Befestigungsmaterial entfernt und den Kipphebel ganz nach links schiebt, dann kann man die Ventilfeder auf der Auslaßseite spannen und entfernen.

Auf der Einlaßseite muss anschliessend der Kipphebel ganz nach rechts, damit man dort ebenfalls die Ventilfeder spannen kann. Dazu muss der Einlaßkipphebel aber am Auslaßkipphebel vorbei. Normalerweise geht das nicht.
Aber da die Ventilfeder auf der Auslaßseite schon entfernt wurde hat man genügend Freiraum bekommen um den Kipphebel etwas weiter auf der Achse drehen zu können.

Das war ein bischen fummelig - ich weiss auch nicht mehr ob man den Einlaßkipphebel über den Auslaßkipphebel hinweg bewegen muss oder ob er unten durch geführt wird. Es funktionierte aber nur einer der beiden Wege.

Für die äusseren Zylinder weiss ich leider nicht mehr aus dem Kopf wie ich das seinerzeit genau gemacht habe - ausser das ich dort jeweils beim Einlaßventil angefangen bin. Fotos haben leider das Problem das sie nur 2D sind - ich kann nicht "sehen" wo Platz ist. Das muss man live am Objekt probieren.

Gruß Holger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum