- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Bremsanlage 2 Kolben vs. 1 Kolben (BMW-E24-Forum)

Gand100 @, Mittwoch, 29. Dezember 2021, 14:10 (vor 222 Tagen) @ elburitos

Hallo,
Also als erstes muss die Bremsanlage natürlich technisch in Ordnung sein.
Die Bremsbeläge nicht uralt bzw. verglast und von guter Qualität.
Den Unterschied , hinsichtlich der Bremsleistung, zwischen unserer Bremsanlage, ( ich fahre einen 83er 6er ) und der Vierkolbenanlage der ersten Modelle bzw der M-Modelle kenne ich nicht.
Wir haben 276er Scheiben, die alten Modelle 280er der "M" 300er.
Die Abstimmung ??????
Meiner Meinung nach erkauft man sich unter Umständen auch eine etwas höhere Fehlerquelle. Alle Kolben müssen gleichmäßig gängig sein. Also gehört sich alles erst einmal gründlich überholt.
Eine einfacher Methode die Bremse aufzuwerten, ist der Umbau auf E34 Bremsanlage.
Entweder vom 540I ( 315er Scheiben ) oder vom ersten M5 ( 340er Scheiben ).
Hinten jeweils 300er. Und natürlich mit den richtigen Sätteln.
Den HBZ nimmt man vom 750i.
Der Vorteil: Es passt alles plug und Play. und kann auch eingetragen werden.
Allerdings muss man dann 15" bzw 16" Felgen fahren.
Ich fahre die M5 Anlage und da ist der Unterschied zur Original Bremse, vor allen in den Bergen, schon gewaltig.
Dieses Thema ist hier auch schon öfters diskutiert worden.
Bayrische Grüße
Gerhard:-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum