- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

halbfertige Sitzheizungsnachrüstung vollenden (BMW-E24-Forum)

honyama @, Dienstag, 04. Januar 2022, 19:09 (vor 21 Tagen) @ Go4Gold

ja, werde ich dann mal messen (voraussichtlich Freitag).

Ich kann auch damit leben, wenn zB nur eine Stufe der original-Schalter funktioniert, aber dazu müsste ich erstmal die Belegung der Original-Schalter verstehen ;)

Na ja.. da ich bisher kein Foto des "originalen" Schalters gesehen hab, kann ich auch nichts zur Ansteuerung der Heizmatten beitragen. Grundsätzlich ist die Ansteuerung einer Sitzheizung aber ziemlich einfach:
Man benötigt Plus und Minus als Zuleitung in den Schalter. Entweder macht der Schalter dann einfach nur "an" und "aus" oder wie original BMW aus einer Parallel eine Reihenschaltung. Da die meisten Heizmatten eigentlich nichts anderes als eine Glühbirne (sich erwärmender Draht) sind, ist denen auch die Polung (sprich Plus oder Minus) völlig egal. Zumindest meine Erfahrung mit den China-Carbon-Heizmatten.

Die Belegung der originalen BMW-Schalter hab ich damit eigentlich auch ausführlich erklärt...

Mit den fotografierten Steckern kann ich leider aus dem Stehgreif nichts anfangen. Halte das ganze dennoch für ziemlich sinnloses und unnötiges Gebastel. Ich würde den Sa-Stecker suchen und dort schauen, auf welchen Pins bei Zündstufe 1 Strom anliegt und über welche Sicherung abgesichert. (Dazu entweder auf die Angaben in der Bedienungsanleitung verlassen oder nacheinander Sicherungen ziehen)

SA-Stecker sieht in etwa so aus: https://e30-talk.com/topic/86657-anschluss-kabelbaum-sitzheizung-sa-stecker/

Grüße hony

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum