- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Lüftermotorsteuerung / Transistor (Technik: Klima / Lüftung)

erwin @, Barcelona, Montag, 05. Juni 2006, 00:41 (vor 4571 Tagen)


<center>http://www.250kb.de/u/060605/j/543d613a.jpg, http://www.250kb.de/u/060605/j/d89b3b73.jpg</center>


Hallo 6er-Freunde,

speziell die Elektrik-Tricker. Heute habe ich das warme, 16 °C warme Wetter genutzt, um den äüsseren Lüfter auszubauen. Ich hatte das Thema kürzlich schon mal angefragt und auch, u.a. von Holger Lübben Rückmeldung bekommen.

Der Lüfter drehte sehr schwer und ein Lager schien korrodiert zu sein. Der Motor muss ordentlich Strom gezohen haben. Habe den inzwischen wieder flott. Hinter dem Lüfter, in Richtung innerem Wärmetauscher, entdeckte ich einen Transitor, wohl der Transistor der Aussenlüfterregelung. Das dürfte eine Standardteil sein. Der Typ steht drauf. Der sieht augenscheinlichunbeschädigt aus (s. Foto) , aber auf dem Gebiet bin ich Laie. Ist der in Ordnung und wie kann ich das testen??

Wenn ich die Klimaanlage einschalte, bleibt der äussere Lüfter stehen. Schalte ich die Klima aus, läuft der aässere Lüfte nur auf voller Drehzahl. Eine Regelung ist unmöglich. Vermutlich ist aber die Steuerung im Lüfterschalter hin.

Brauche ich einen kompletten Schalter oder kann ich da auch ein Bauteil ersetzen ?


Tags:
0


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum