- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

M88-Motorrevision - Teil 3 (BMW-E24-Forum)

Gregor Z. @, 72589 Westerheim, Donnerstag, 09. August 2018, 21:28 (vor 5 Tagen)

Hier noch der Schlusstext aus dem Teil 2:

....

Hoffe, die interessierten Leser/innen hier im Forum konnten mit meinem Bericht und den Fotos etwas anfangen und evtl. entsprechende Rückschlüsse auf eine geplante Motorüberholung ziehen.

Natürlich soll diese keine generelle Empfehlung oder Werbung für die Motorüberholung nach 150 Tkm sein, dies sollte ja jeder Eigentümer selber beurteilen und individuell entscheiden.

Klar ist das beim M88 nicht billig, es lohnt sich meiner Meinung nach jedoch auf jeden Fall, wenn man den seltenen E24 behalten möchte und noch viele Jahre Spaß damit haben will.

Ist das Foto des revidierten Motors mit dem neu beschichteten Fächerkrümmer nicht ein Träumchen? Ich bin begeistert

M88-Motorrevision - Teil 3

Jürgen Elsner, Montag, 13. August 2018, 13:02 (vor 1 Tag, 5 Stunden, 6 Min.) @ Gregor Z.

Hallo!
das sieht ja nach einer mittleren Investition aus.
Anbei noch einige Anmerkungen.
0,05 bis 0,06 unrund halte ich schon für sehr viel.
Wenn das noch gehont wird, alle Achtung.
Bin mal nach den Testläufen auf Kompressionsdigramm und Druckverlust gespannt.
Dann sind mir noch auf den Bildern am Block auf der Planfläche mittlere Korrosionsstellen aufgefallen.
Ich hoffe nur, das Dein Spezi auch den Block mal plan geschliffen hat, damit da keine
Undichtigkeiten entstehen und du in Kürze wieder anfängst.
Viel Erfolg und gute Fahrt aus dem Oberbergischen

M88-Motorrevision - Teil 3

Gregor Z. @, 72589 Westerheim, Montag, 13. August 2018, 15:53 (vor 1 Tag, 2 Stunden, 15 Min.) @ Jürgen Elsner

Hallo Jürgen,

danke für die Tipps! Selbstverständlich wurde alles präzise vermessen und die Laufflächen gehohnt und alle Korrosionsansätze sauber entfernt. Da mache ich mir überhaupt keine Sorgen, da es sich ja hier um einen erfahrenen Spezialisten handelt, und nicht um meinen 'Spezl' ... ;-)

Ich werde über die weiteren Erfahrungen und Eindrücke berichten ...

Beste Grüße aus dem Süden!

Gregor Z.

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum