- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Lenkgetriebe instandsetzten (BMW-E24-Forum)

Sechser @, Freitag, 10. August 2018, 18:45 (vor 4 Tagen)

Hallo zusammen,

könnt ihr mir sagen, wer in der Nähe von Dortmund Lenkgetriebe instandsetzen kann?
Habt ihr Erfahrung mit überholten Austauschgetrieben? Neue Teile kosten leider ein Vermögen.
Im Netzt habe ich Angebote für Austauschteile für 599€ gefunden + Pfand.
Was muss ich denn realistischerweise einkalkulieren?
Den Einbau überlasse ich auch einer kompetenten Werkstatt.

Gruß Peter

P.S.628 csi Bj. 9/85, Automatik

Avatar

Lenkgetriebe instandsetzten

Rot-Runner @, Bei Stuttgart, Freitag, 10. August 2018, 23:17 (vor 4 Tagen) @ Sechser

Das Thema würde mich auch interessieren.... Und du hast n tolles Auto!

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”

Avatar

Lenkgetriebe instandsetzten

Marc635 @, Merzig, Samstag, 11. August 2018, 10:00 (vor 4 Tagen) @ Rot-Runner

Das Thema beschäftigt mich aktuell auch. Bei der Online-Suche bin ich hier drüber gestolpert:
BMW E24 Lenkgetriebe

Die machen wohl eine Aktion für 399,00 € bei Instandsetzung des eigenen Lenkgetriebes. Hat hier jemand Erfahrung mit der Firma??

Mir persönlich wäre aber ein Austausch lieber, um die Standzeit in der Werkstatt zu verkürzen.

Hatte dies auch angefragt, aber trotz Zusage keinen Rückruf bekommen.

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Avatar

Lenkgetriebe instandsetzten

Marc635 @, Merzig, Samstag, 11. August 2018, 10:18 (vor 4 Tagen) @ Marc635

und den noch:
Lenkgetriebe instandsetzen

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Avatar

Lenkgetriebe instandsetzten

ruhri @, Essen, Samstag, 11. August 2018, 23:55 (vor 3 Tagen) @ Sechser

HAI namensvetter.

habe mal vor jahren einen in gladbeck ausgegraben, der sich zwar auf automatikgetriebe spezialisiert hat,
ich würde aber mal "auf doof" da anrufen und nachfragen:
02043 / 35055

gruss und viel erfolg

--
______________________________________________________________________
seit ´93 meinem ´87er 325 treu, seit ´10 für´s tägliche rumgurken ´07er Cooper S
erster 6 mit 48 :-D am 5.4.17 dank guido beamer74, 12.88, 211PS

Lenkgetriebe instandsetzten

Sechser @, Sonntag, 12. August 2018, 10:37 (vor 3 Tagen) @ Sechser

Moin zusammen,

scheint ja bis jetzt wenig Erfahrungen mit den Lenkgetrieben zu geben. Das was Marc635 herausgefunden hat, ist mir
bei der Onlinesuche auch schon über den Weg gelaufen. In Gladbeck werde ich mal anrufen (danke Piet).
Ich gehe davon aus, dass es eine Lenkgetriebe von ZF ist, deshalb werde ich in der Niederlassung Dortmund auch mal
nachfragen. Ich weiß aber, dass die relativ teuer sind. Die wollten für eine Getriebespülung ca. 700€ haben:-(
Ich muss mich dann doch mal durchtelefonieren.

Schönen Sonntag euch allen.
Peter

Lenkgetriebe von Bosch ;o)

Wolpi @, Gschwend, Sonntag, 12. August 2018, 14:45 (vor 2 Tagen) @ Sechser

Hallo,

um Euch komplett noch zu verwirren - der Service vom Hersteller des Lenkgetriebes läuft über Bosch Automotive Aftermarket.

Die Lenkung wurde von ZF gebaut - in Schwäbisch Gmünd.

Die Lenkungssparte ging 1999 in ein Joint Venture mit Bosch & ZF über - ZF Lenksysteme GmbH

ZF hat 2014 TRW gekauft, die auch Lenkungen haben. Aus Kartellrechtl. Gründen musste dann ZF die 50% an ZF Lenksysteme abgeben.

Seitdem sind wir Bosch Automotive Steering - und damit ist der Aftermarket in die Bosch Organisation übergegangen.

Das heisst aber auch - sämtliche Möglichkeiten für mich an Teile zu kommen sind damit passe ...

Ich kann mit Rat und Tat Auskunft geben zum Lenksystem - das wars dann aber schon.

Grüße vom

Wolpi

--
635CSi // Juli 1982

Avatar

Lenkgetriebe von Bosch ;o)

Maggo @, Sonntag, 12. August 2018, 15:48 (vor 2 Tagen) @ Wolpi

Da hab ich noch gar nicht dran gedacht, als ich damals dieses hin und hergeschiebe der Lenkungen gelesen habe.
Die alten ZF Lenkungen sind somit kein ZF mehr :-(

Lenkgetriebe von Bosch ;o)

Wolpi @, Gschwend, Sonntag, 12. August 2018, 21:14 (vor 2 Tagen) @ Maggo

Die alten ZF Lenkungen werden jetzt von Bosch verkauft.
Gleiche Leute, anderer Namen.

Und die heutigen, neuen ZF Lenkungen sind quasi TRW Lenkungen

:-D

--
635CSi // Juli 1982

Avatar

Lenkgetriebe Instandsetzen

Marc635 @, Merzig, Montag, 13. August 2018, 17:07 (vor 1 Tag, 8 Stunden, 36 Min.) @ Wolpi

So habe ein Feedback bekommen von Autoteile Jakobs

"Hallo,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Im Austausch haben wir leider nichts lieferbar. An dieses Lenkgetriebe kommen wir nicht mehr dran.
Eine Instandsetzung ist grundsätzlich machbar. Jedoch kommt es bei solchen Teilen auch immer sehr stark auf den Zustand an.
Von der Dauer her sollten Sie auf jeden Fall mal 2-3 Wochen einplanen. Geht in der Regel schneller, allerdings kann es durchaus
zu Beschaffungsschwierigkeiten der benötigten Ersatzteile kommen.
Preislich liegen wir bei ca. 649,00 Euro für dieses Lenkgetriebe.
Wenn möglich teilen Sie uns aber bitte nochmal die Originalnummer und den genauen Defekt der Lenkung mit.

Den Preis werde ich nochmals hinterfragen, da auf der Website 399 € angeboten werden. 2-3 Woche ist mir aber definitiv zu lange.

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Lenkgetriebe Instandsetzen

Sechser @, Montag, 13. August 2018, 19:17 (vor 1 Tag, 6 Stunden, 26 Min.) @ Marc635

Hallo zusammen,
meine Recherchen haben mich zu der Fa. LuW-Autoteile in Hamburg geführt. Die Beratung per Telefon war aus meiner Sicht sehr gut. Er ist auch auf die Angebote anderer Anbieter für 399€ eingegangen. Ohne eine bestimmte Fa. zu nennen, wurde mir nachvollziehbar erklärt, dass es für das Geld kaum machbar ist, das Getriebe ordentlich instandzusetzen und dann noch zwei Jahre Gewährleistung zu geben. Wenn man ein Vergleich mit den überholten Austauschgetrieben anstellt, die z.B. bei W&N ca. 2500€ kosten, kann man das gut nachvollziehen.
Laut meiner Werkstatt ist noch nicht Eile geboten. Deshalb werde ich im Winterhalbjahr das Teil ausbauen lassen und dann zu der Fa. nach Hamburg senden. Ich sollte, so die Auskunft dort, mit ca. 700€ rechnen. Soviel kalkuliere ich erstmal ein, plus Aus- und Einbau. Es könnte zwei Wochen dauern.
Vielleicht gibt es bis dahin aber auch noch andere Erkenntnisse.
Wenn, dann lasst es mich wissen.
Gruß Peter

Avatar

Lenkgetriebe Instandsetzen

Marc635 @, Merzig, Dienstag, 14. August 2018, 14:17 (vor 11 Stunden, 26 Minuten) @ Marc635

So der Aktionspreis von 399 € ist bestätigt worden, 649 € ist der normale Preis.

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Avatar

Lenkgetriebe Instandsetzen

Rot-Runner @, Bei Stuttgart, Dienstag, 14. August 2018, 20:20 (vor 5 Stunden, 22 Minuten) @ Marc635

So der Aktionspreis von 399 € ist bestätigt worden, 649 € ist der normale Preis.

Hmpf - würde mich interessieren, wie das anschliessend ist. Günstig isses, wenn man mal davon absieht, daß man nicht so schnell mal n Lenkgetriebe ausbaut. Fragt sich nur, ob es günstig oder billig ist...
Nun denn, ich habe derzeit nicht vor, die Dinger auszubauen. Über den Winter könnte man drüber nachdenken...

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum