- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo (BMW-E24-Forum)

Ulix ⌂ @, Stuttgart, Montag, 29. Oktober 2018, 22:24 (vor 22 Tagen)

Hallo,

Ein Bekannter hat sich ein 1981er B7 Turbo Coupe gekauft.
Er möchte die Bremsscheiben vorn erneuern, findet die originalen Scheiben aber nicht mehr, auch nicht bei Alpina.
Kann jemand erklären worum es sich bei diesen Scheiben handelt und womit man sie ersetzen kann falls es sie tatsächlich nicht mehr gibt?

Vielen Dank.

--
Gruß Ulix
1984 635CSI
2003 Z4 3.0 Roadster (vernünftiges Alltagsauto)

Avatar

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo

E24Schwede ⌂ @, Miesbach, Montag, 29. Oktober 2018, 23:08 (vor 22 Tagen) @ Ulix

Hi,

es sieht so aus als ob du oder dein freund hier geholfen werden kann: Klick

Gruss

Peter

--
'Traded the sunrise for the sunset, that's what I did' [J.Brown]
Administrator & Moderator - E24 Forum
635CSi 84/09 (DE), Klima 134a, Sportgetriebe, E34 M5 3.6/3.8 Bremse, E38 Felgen (1182277 / RZ469)

Avatar

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo

Ulix ⌂ @, Stuttgart, Mittwoch, 31. Oktober 2018, 08:08 (vor 20 Tagen) @ E24Schwede

Für den 81er haben die leider nichts. :-(

--
Gruß Ulix
1984 635CSI
2003 Z4 3.0 Roadster (vernünftiges Alltagsauto)

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo

alpina717 @, Dienstag, 30. Oktober 2018, 17:19 (vor 21 Tagen) @ Ulix

Die passen auch vom M6
MFG. Ralf B7 Turbo

Avatar

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo

Patrick B7124 @, Dienstag, 30. Oktober 2018, 19:15 (vor 21 Tagen) @ alpina717

Hallo,

M6 kompatible Bremsscheiben haben meines Wissens nach nur die B7 Coupés auf CS/1-Basis, sprich 300x30 mm Scheiben. Die B7 3,0 300PS & B7S Turbos 330PS, welche auf dem CS (=1981er B7) aufbauen besitzen verbreiterte Scheiben und Sättel im Vergleich zum Basisauto in 280x28 mm Ausführung.

Grüße

Patrick

Avatar

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo

Ulix ⌂ @, Stuttgart, Mittwoch, 31. Oktober 2018, 08:11 (vor 20 Tagen) @ Patrick B7124

Danke für die Antworten!

Habe ich das richtig verstanden, die Scheiben sind vom Durchmesser wie die Serienscheiben, aber dicker?
In einer PM habe ich die Info erhalten dass Alpina sagt man soll die Serienscheiben verwenden.

Das würde sich ja widersprechen, oder?

--
Gruß Ulix
1984 635CSI
2003 Z4 3.0 Roadster (vernünftiges Alltagsauto)

Avatar

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo

Patrick B7124 @, Mittwoch, 31. Oktober 2018, 09:00 (vor 20 Tagen) @ Ulix

Hallo Ulix,

Ich habe mal ein Bild der frühen B7-Bremsscheiben und des Verbreiterungssatzes, sowie einen Auszug aus einer alten Teile- bzw. Preisliste gescannt (Original Alpina Prospekte):
[image]
E12 B7(S) Turbo Bremsanlage = E24 CS B7(S) Turbo Bremsanlage; ist im 6er Prospekt jedoch nicht abgebildet (siehe/vergleiche Teilenummern)
[image]
Fahrzeuge bis Bj. 3/82 = CS sollten demzufolge über die 280x28 mm Bremsscheiben verfügen. Mittels des Verbreiterungssatzes konnten die serienmäßigen ATE-Vierkolbensättel des 635 CSi an die breiteren Bremsscheiben angepasst werden.
Serienscheibe des 635 CSi (bis 05/82) sollte die 280x22 mm Scheibe (BMW Teile-Nr.: 34 11 1 163 129) sein.
Die Verwendung der Scheiben, in Verbindung mit den in Deinem Fall verbreiterten „Alpina“-Sätteln, hört sich schon ein wenig merkwürdig an.

Grüße

Patrick

Avatar

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo

Patrick B7124 @, Mittwoch, 31. Oktober 2018, 09:18 (vor 20 Tagen) @ Patrick B7124

Hallo nochmal,

hier das ganze noch mal etwas deutlicher und mit dem Hinweis auf die Verwendung bei den B7 Varianten E12/E24:
[image]

Grüße

Patrick

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo

M-CSI @, Mittwoch, 31. Oktober 2018, 10:25 (vor 20 Tagen) @ Patrick B7124

Hallo

Ich hab mangels Lieferfähigkeit der 280x28 auch schon mal die Scheibe 280x25 vom M535i verwendet. Falls diese jemand braucht, schau ich gerne nach, ob ich da noch einen neuen Satz habe. Die 280x22 kann natürlich auch verbaut werden, nur fallen irgend wann dann mal die Kolben aus den Sätteln raus:-)

Gruß Siggi

Avatar

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo

Patrick B7124 @, Mittwoch, 31. Oktober 2018, 10:42 (vor 20 Tagen) @ M-CSI

Hallo Siggi,

da hast Du vollkommen Recht. Natürlich können die schmaleren "22er oder 25er" Scheiben verwendet werden. Nur sollte man dann den Verschleiß der Beläge im Auge behalten und diese vorzeitig erneuern, dass die Kolben nicht so, wie Du es beschrieben hast, zu weit aus den Sätteln hervortreten bzw. gar herausfallen. Alternativ wäre auch eine Umrüstung auf BMW-Sättel möglich (zulässig?), aber mit hohen Kosten verbunden.

Grüße

Patrick

Vordere Bremsscheiben für 1981er B7 Turbo

uli @, Bad Oeynhausen, Mittwoch, 31. Oktober 2018, 17:44 (vor 20 Tagen) @ Patrick B7124

Auf jede Seite ein 3 mm Blech hinterlegen. Dann braucht man nicht groß aufpassen. Es hat diese Bleche früher öfter gegeben. Damit wollte man das Bremsenquitschen verhindern.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum