- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Alpina Felgen (BMW-E24-Forum)

Kone, Donnerstag, 08. November 2018, 07:31 (vor 12 Tagen)

Moin in die Runde,
Ich möchte meinem 6er /89/ Kat/ TRX/ mit anderen Felgen bestücken, mein Favorit wäre die Alpina Felge in 16 oder 17 Zoll, welche Erfahrungen oder Meinungen gibt es hier im Forum zu den Felgen in Bezug auf Fahrverhalten, Komfort und Aussehen des Fahrzeugen nach der Umrüstung.
bei /Kleinanzeigen werden ja zur Zeit genau solche Felgen zu einem „mächtigen“Preis angeboten
Danke und Gruß von Kone

Avatar

Alpina Felgen

wolf635, Ratingen, Donnerstag, 08. November 2018, 07:39 (vor 12 Tagen) @ Kone

[image]

Das wäre die Optik nicht tiefergelegt in 17 Zoll
Gruß Wolf

--
Kein Leben ohne Nieren

Alpina Felgen

Johannes @, Donnerstag, 08. November 2018, 10:17 (vor 12 Tagen) @ Kone

[image]

16-Zoll-Felgen, tiefer m. Vogtland Federn.

Alpina Felgen

Jürgen Elsner, Donnerstag, 08. November 2018, 15:53 (vor 12 Tagen) @ Johannes

Hallo BMW - Kollegen,
bei diesen schönen Bildern wäre es für alle ggf. hilfreich, die kompletten Angaben der Räder zu erfahren.
Das heißt: Breitenangaben v+h, ET, Reifengrößen.
Danke schon mal in Voraus.

Alpina Felgen

Johannes @, Donnerstag, 08. November 2018, 16:33 (vor 12 Tagen) @ Jürgen Elsner

Reifen sind 225/50, Felgen 7J/16 ET11

Alpina Felgen

fozzybaer @, Donnerstag, 08. November 2018, 21:11 (vor 12 Tagen) @ Johannes

Die 16-Zöller haben vorne 205/55/16 und hinten 225/50/16. 7 und 8J.

[image]

Avatar

Alpina Felgen

wolf635, Ratingen, Freitag, 09. November 2018, 07:29 (vor 11 Tagen) @ Johannes

Vorne 235 hinten 265. auf 9,5 und 10,5
Gruß Wolf :-|

--
Kein Leben ohne Nieren

Avatar

Alpina Felgen

Rot-Runner @, Bei Stuttgart, Freitag, 09. November 2018, 18:26 (vor 11 Tagen) @ Kone

Bei all den Bildern hier - du hast n CS/2. Abgesehen von Wolfi sind alles CS/1, dir mit den 16" anders aussehen, wie der CS/2.
Hier waren bei Alpina die 17" drauf ab Werk, also die geschlossenen Deckel.
Mein Vater hat auf seinem 88er CS/2 auch die Alpina in 8,5 und 9,5x17 mit 235 bzw 255. Mir gefällt es nicht, vom Fahrverhalten her erst recht nicht. Ist ja aber Geschmackssache....

--
Viele Grüße
Markus

“Die Hummel hat 0,7 cm² Flügelfläche und wiegt 1,2 Gramm. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht und fliegt einfach.”

Alpina Felgen

Kone, Freitag, 09. November 2018, 18:42 (vor 11 Tagen) @ Rot-Runner

Danke für Eure Nachrichten,
die 16 Zoll gefallen mir gut, vielleicht mach ich mir selber ein Weihnachtsgeschenk und nehme die in Kleinanzeigen angebotenen 16 Zöller.
Ist der Verkäufer hier evtl. Forumsmitglied?
Schönes Wochenende wünscht Kone

Avatar

Alpina Felgen

Tom M6 @, Gauting, Sonntag, 11. November 2018, 15:02 (vor 9 Tagen) @ Kone

Servus... auf einen 89er müssen definitiv die Alpinas mit Deckel. Sonst sieht das merkwürdig aus.

Welche Größen bzw. Varianten eine Zulassung haben kann ich allerdings nicht beantworten. Aber wir hatten mal einen Felgenkatalog.

Grüße
Tom

Avatar

Alpina Felgen

Marc635 @, Merzig, Donnerstag, 15. November 2018, 09:14 (vor 5 Tagen) @ Tom M6

Das Gutachten von Alpina sieht für die Felge 3611638 VA/HA 8,5x17 mit Reifen

VA/HA 225 oder 235-45-17

oder

VA 225/235-45-17 und HA 255-40-17 vor.

Bei Mischbereifung würden vom Abrollumfang her am besten zusammenpassen:
225-45-17 und 255-40-17
235-45-17 und 265-40-17

Warum die 265-40-17 nicht geprüft wurden ???

Für den CS/2 sehe ich aber auch eher die 17" Felge mit Deckel.

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Avatar

Alpina Felgen

Marc635 @, Merzig, Donnerstag, 15. November 2018, 09:27 (vor 5 Tagen) @ Marc635

Das sieht dann so aus...allerdings auf Cs/1 und mit 8,5/9,5x17 mit 235/265 mit Tieferlegung
Eintragung per Einzelabnahme

[image]

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Avatar

Alpina Felgen

wolf635, Ratingen, Donnerstag, 15. November 2018, 11:21 (vor 5 Tagen) @ Marc635

Das ist ja interessant. Habe auch die Kombi, will mir keiner eintragen,. Hast du evtl. eine Kopie der Radreifeneintragung für mich ?
Gruß Wolf :-|

--
Kein Leben ohne Nieren

Avatar

Alpina Felgen

Marc635 @, Merzig, Donnerstag, 15. November 2018, 18:04 (vor 5 Tagen) @ wolf635

Das ist ja interessant. Habe auch die Kombi, will mir keiner eintragen,. Hast du evtl. eine Kopie der Radreifeneintragung für mich ?
Gruß Wolf :-|

Hallo Wolf,

leider hast Du die Mail-Funktion nicht aktiviert. Schreib mich doch bitte mal an. Ich sende dir dann die Kopie.

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Avatar

Alpina Felgen

darkwing @, Donnerstag, 15. November 2018, 13:39 (vor 5 Tagen) @ Marc635

Das Gutachten von Alpina sieht für die Felge 3611638 VA/HA 8,5x17 mit Reifen

VA/HA 225 oder 235-45-17

oder

VA 225/235-45-17 und HA 255-40-17 vor.

Bei Mischbereifung würden vom Abrollumfang her am besten zusammenpassen:
225-45-17 und 255-40-17
235-45-17 und 265-40-17

Warum die 265-40-17 nicht geprüft wurden ???

Für den CS/2 sehe ich aber auch eher die 17" Felge mit Deckel.

Das stimmt so nicht ganz. In meiner ABE von der Felge 3611638 sind generell folgende Reifengrößen freigegeben: 225/45R17, 235/45R17, 255/40R17 (nur HA).
Damit sind auch folgende Kombis für den E24 erlaubt:
VA 225/45R17 HA 255/40R17
VA 235/45R17 HA 255/40R17

Falls jemand die ABE haben möchte, kann man mich anschreiben.

--
=== 635CSi EZ 03/1985 ===
=== 750i EZ 12/1992 ===

Avatar

Alpina Felgen

Patrick B7124 @, Donnerstag, 15. November 2018, 14:30 (vor 5 Tagen) @ darkwing

Hallo,

irre ich mich, oder stimmen die Angaben nicht 1:1 überein?

In welcher Betriebserlaubnis steht den die Freigabe von Mischbereifungen 225/255 oder 235/255 auf 8,5x17“ Typ 36 11 628 (entspricht den Teilenummern/Rädern: 36 11 628 & 36 11 638 bzw. KBA 41262) geschrieben? :confused:

Laut meiner Unterlagen sind für die CS/1 & CS/2 6er, sowie serienmäßig beim B7 Turbo Coupé auf CS/2 Basis, seitens Alpina rundum nur 235/45 R17“ Reifen freigegeben.

Grüße

Patrick

Avatar

Alpina Felgen

darkwing @, Donnerstag, 15. November 2018, 14:46 (vor 5 Tagen) @ Patrick B7124

Hallo,

irre ich mich, oder stimmen die Angaben nicht 1:1 überein?

In welcher Betriebserlaubnis steht den die Freigabe von Mischbereifungen 225/255 oder 235/255 auf 8,5x17“ Typ 36 11 628 (entspricht den Teilenummern/Rädern: 36 11 628 & 36 11 638 bzw. KBA 41262) geschrieben? :confused:

Laut meiner Unterlagen sind für die CS/1 & CS/2 6er, sowie serienmäßig beim B7 Turbo Coupé auf CS/2 Basis, seitens Alpina rundum nur 235/45 R17“ Reifen freigegeben.

Grüße

Patrick

Hi Patrick,

es gibt mehrere Versionen für diese Felge(n). Man muss darauf achten, welche ET die Felgen haben. Die Version mit ET14 erlaubt rundum nur 235/45R17. Es gibt auch eine Version mit ET12, darin sind alle Kombinationen eingetragen, die ich aufgelistet habe. Diese ABE hat die Nummer 04-1780-A01-V02 vom 24. Januar 2006.
Es gibt auch eine Kombi aus VA 3611638 und HA 3611637 (9.5Jx17). Aber diese Kombi ist für den 6er nicht freigegeben.

Schöne Grüße
Daniel

Nachtrag: Die ABE mit ET12 von 2006 ist vom TÜV Pfalz. Die von dir gemeinte ist wahrscheinlich die vom TÜV Bayern.

--
=== 635CSi EZ 03/1985 ===
=== 750i EZ 12/1992 ===

Avatar

Alpina Felgen

Patrick B7124 @, Donnerstag, 15. November 2018, 15:53 (vor 5 Tagen) @ darkwing

Hallo Daniel,

ja die ABE, von der ich rede, ist vom TÜV Bayern. Dass es verschiedene Varianten der Felgen gibt ist mir bekannt:

1. Typ 36 11 628 Ausführung A 8,5x17“ ET 14 für Klemm- & Klebegewichte („alt“)
2. Typ 36 11 628 Ausführung C 8,5x17“ ET 12 für Klemm- & Klebegewichte („alt“)
3. Typ 36 11 638 Ausführung B 8,5x17“ ET 14 nur für Klebegewichte
4. Typ 36 11 638 Ausführung D 8,5x17“ ET 12 nur für Klebegewichte

Räder des Typs 1 habe ich auf meinem Auto in Verbindung mit 235/45er Reifen rundum verbaut (Serienausrüstung B7 Turbo CS/2). Den Radtyp 2, “alte“ Version in ET12, habe ich leider noch nie zu Gesicht bekommen. Aufgrund der Möglichkeit, diese mit einer Mischbereifung zu kombinieren, wären die aber sehr interessant.

Danke für die Informationen!

Grüße

Patrick

Avatar

Alpina Felgen

darkwing @, Donnerstag, 15. November 2018, 16:46 (vor 5 Tagen) @ Patrick B7124

Hallo Daniel,

ja die ABE, von der ich rede, ist vom TÜV Bayern. Dass es verschiedene Varianten der Felgen gibt ist mir bekannt:

1. Typ 36 11 628 Ausführung A 8,5x17“ ET 14 für Klemm- & Klebegewichte („alt“)
2. Typ 36 11 628 Ausführung C 8,5x17“ ET 12 für Klemm- & Klebegewichte („alt“)
3. Typ 36 11 638 Ausführung B 8,5x17“ ET 14 nur für Klebegewichte
4. Typ 36 11 638 Ausführung D 8,5x17“ ET 12 nur für Klebegewichte

Räder des Typs 1 habe ich auf meinem Auto in Verbindung mit 235/45er Reifen rundum verbaut (Serienausrüstung B7 Turbo CS/2). Den Radtyp 2, “alte“ Version in ET12, habe ich leider noch nie zu Gesicht bekommen. Aufgrund der Möglichkeit, diese mit einer Mischbereifung zu kombinieren, wären die aber sehr interessant.

Danke für die Informationen!

Grüße

Patrick

Gerne. Und die Ausführung mit ET12 habe ich kürzlich erst günstig erworben. Zustand nicht perfekt, aber vorzeigbar. Ich habe die in Verbindung mit dem Alpina-Fahrwerk gerade eingebaut bzw. einbauen lassen. Bin gestern eine Runde probegefahren. Absolut geiles Fahrgefühl, gefällt mir deutlich besser als das vorher verbaute M-technic Fahrwerk. Straff, aber gleichzeitig auch einigermaßen komfortabel. Nicht so hart wie das M-technic. Und die Felgen sind einfach verdammt schick auf dem E24, ein Träumchen.

Ich werde bald mal Fotos posten.

--
=== 635CSi EZ 03/1985 ===
=== 750i EZ 12/1992 ===

Avatar

Alpina Felgen

Marc635 @, Merzig, Donnerstag, 15. November 2018, 17:57 (vor 5 Tagen) @ darkwing

Das Gutachten von Alpina sieht für die Felge 3611638 VA/HA 8,5x17 mit Reifen

VA/HA 225 oder 235-45-17

oder

VA 225/235-45-17 und HA 255-40-17 vor.

Bei Mischbereifung würden vom Abrollumfang her am besten zusammenpassen:
225-45-17 und 255-40-17
235-45-17 und 265-40-17

Warum die 265-40-17 nicht geprüft wurden ???

Für den CS/2 sehe ich aber auch eher die 17" Felge mit Deckel.


Das stimmt so nicht ganz. In meiner ABE von der Felge 3611638 sind generell folgende Reifengrößen freigegeben: 225/45R17, 235/45R17, 255/40R17 (nur HA).
Damit sind auch folgende Kombis für den E24 erlaubt:
VA 225/45R17 HA 255/40R17
VA 235/45R17 HA 255/40R17

Falls jemand die ABE haben möchte, kann man mich anschreiben.

Ei das habe ich doch genau so geschrieben...............Meine ABE ist vom Tüv Pfalz und gilt für 3611638 8,5x17 ET12

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Avatar

Alpina Felgen

darkwing @, Donnerstag, 15. November 2018, 20:16 (vor 5 Tagen) @ Marc635

Stimmt, jetzt hab ich es beim erneuten Lesen auch gesehen. Sorry, Marc :-) Irgendwie habe ich beim ersten Mal nicht alles so richtig gelesen.

Sehen wir es mal so: doppelt (gepostet) hält halt besser.

--
=== 635CSi EZ 03/1985 ===
=== 750i EZ 12/1992 ===

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum