- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Ölleitung für Nockenwelle (BMW-E24-Forum)

ugu @, Montag, 24. Dezember 2018, 15:14 (vor 182 Tagen)

Hallo und Frohe Weihnachten an alle
hab mal ne Frage zu der Ölleitung zur Schmierung der Nockenwelle.
Wie wird diese denn zwecks Reinigung bzw. austausch ausgebaut? Muss man dafür die Kopfschrauben lösen die die Haltebleche halten?

Gruss Uwe

--
635csi Brasilbraun Spoilerlos Bj. 05.82.

Avatar

Ölleitung für Nockenwelle

ugu @, Dienstag, 25. Dezember 2018, 22:21 (vor 181 Tagen) @ ugu

Danke für die vielen Antworten....;-)

--
635csi Brasilbraun Spoilerlos Bj. 05.82.

Avatar

Ölleitung für Nockenwelle

e24Tom @, Landshut, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 00:10 (vor 181 Tagen) @ ugu

Hallo Uwe,

warum ausbauen, reinigen braucht man das nicht und Verschleiss gibts an dem Teil keinen. Die Befestigungsschrauben vom Ölrohr auf festen Sitz prüfen, die sind wohl mal bei einigen locker geworden. Ich persönlich hatte dieses Problem jedoch noch bei keinem dieser Motoren.

Gruß Tom

--
BMW 635 CSi, Bj. 1985, Motor Alpina B 10, Automatik, Schiebedach, Klima R 12, BBS Felgen RS 005 Vorderachse mit 225/50/16, RS 061 mit 245/45/16 Hinterachse

Avatar

Ölleitung für Nockenwelle

E24Schwede ⌂ @, Miesbach, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 02:00 (vor 181 Tagen) @ ugu

Rein teoretisch musstest du einfach die zwei schrauben rausmachen können und dann das rohr einfach vorsichtig in einer richtung schieben bis die andere seite aus dem halter raus ist. Dann in der andere richtung schieben bis ganz raus. Ich kann mir aber vorstellen dass dieser übung mit etwas vorsicht gemacht werden sollte da das rohr nicht so dicke wände hat. Dar rohr zu verbiegen wäre blöd. Ich habe es aber selbst nie so gemacht von daher kann es sein dass es doch nicht geht. Musst du halt probieren.
Die halterbleche bekommst du nicht weg. Die sitzen mit den kopfblozen fest.

Eine andere idee wäre dass du das rohr einfach drehst damit die löcher nach oben sind und dann richtung seiten raus mit druckluft freiblasen. Gut mit tücher abdecken da dabei wahrscheinlich überall spritzt.

Frage: Ist dein motor drin dreckig oder wie? Sonst glaube ich auch nicht dass du es sauber machen musst.

Notiz: Bei den hohl-schrauben/bolzen bräuchtest du dann wieder eine art Lock-tite (öl und hitze beständig) damit die schrauben nicht mehr vom selbst sich lösen. Oder einfach neue nehmen. Die haben es druaf. Dabei solltest du die gewide in den löchern erstmal saubermachen.

Gruss

Peter

--
'Traded the sunrise for the sunset, that's what I did' [J.Brown]
Administrator & Moderator - E24 Forum
635CSi 84/09 (DE), Klima 134a, Sportgetriebe, E34 M5 3.6/3.8 Bremse, E38 Felgen (1182277 / RZ469)

Avatar

Ölleitung für Nockenwelle

ugu @, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 11:15 (vor 180 Tagen) @ E24Schwede

Danke erstmal für die Antworten zu meiner Frage. Es geht auch nicht um den Motor meines 6er.
Hab mir so just for Fun nen E32 735i zugelegt und beim einstellen der Ventile gesehen das es da nicht so sauber aussieht im Kopfbereich. Daher die Überlegung ob und wie man dieses Rohr ausbauen kann. Werd jetzt mal mit einem Helfer zusammen überprüfen ob es aus allen Löchern spritzt, wenn ja ist ja alles gut.:-D

--
635csi Brasilbraun Spoilerlos Bj. 05.82.

Ölleitung für Nockenwelle

petersechser @, 19348, Samstag, 29. Dezember 2018, 18:54 (vor 177 Tagen) @ ugu

hallo,
wenn der Kopf nicht mehr ganz frisch ist und viele viele m3 Öl durch die kleine Röhre gelaufen sind,kann es auch an verschiedenen Schlitzen infolge Ölkrusten zu Auslaufquerschnittsverengungen und Minderdurchsatz vom Schmiermittel kommen.Es geht nicht nur um Die Nockenwellenschmierung sondern auch Kipphebellager.
Kauf dir bei BMW oder Leebmann ein neues Röhrchen und die zugehörige neue Hohlschraube für vertretbares Geld und wechsele die Röhre.
Dazu schiebt man die gelöste Röhre nach hinten aus den 2 Blech- gefederten Haltern ohne etwas zu verbiegen.Ausbau vorher auf die gleiche Art.
Die Hohlschraube muß mit MD-Schlüssel vorsichtig angezogen werden.KEINE ALTE Schraube verwenden,weil die zugehörige Dichtscheibe immer neu gequetscht werden muß,sonst verliert das
System dort Öl was woanders gebraucht wird
Viel Erfolg.
Gruß

Avatar

Ölleitung für Nockenwelle

ugu @, Samstag, 29. Dezember 2018, 21:12 (vor 177 Tagen) @ petersechser

Danke für die Erklärung, das werd ich auf jeden Fall machen.
Gruss

--
635csi Brasilbraun Spoilerlos Bj. 05.82.

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum