- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Werkstatt/Fachmann für Karosseriearbeiten gesucht (Technik: Karosserie)

marco2000 @, Sonntag, 05. Mai 2019, 20:17 (vor 21 Tagen)

Hallo zusammen,

ich wollte hiermit mal erfragen ob jemand von euch einen Tipp bezüglich einer guten Werkstatt hat. Ich stecke gerade mitten in der Restauration meines geliebten 635 CSI Bj 1983 in Achatgrün.
Vor kurzem habe ich den Motor revidieren lassen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, wenngleich es auch recht kostenintensiv war. Auch da habe ich viel Recherche (u.a. hier) betrieben um mir bei der Auswahl der Werkstatt sicher zu sein.
Beim Thema Karosserie und Rost bin ich jedoch noch nicht entscheidend weiter gekommen auf der Suche nach dem Besten Mann für den Job, daher jetzt mal hier die Anfrage.
Optimal wäre es, wenn sich die Werkstatt in Nord- oder Mitteldeutschland befindet, da meine Anreise von der Ostsee ansonsten arg weit ausfallen würde.
Ich freue mich über jedes Feedback, jede Erfahrung und jede Meinung zum Thema.

Besten Dank

Marco

Avatar

Werkstatt/Fachmann für Karosseriearbeiten gesucht

Ferenc ⌂ @, Hamburg, Montag, 06. Mai 2019, 17:19 (vor 20 Tagen) @ marco2000

Hallo Marco

Wenn Hamburg sich in Deinem Aktionsradius befindet würde ich Dir Oliver Grubbe von der Blechtrommel 29 empfehlen.
Sehr netter Typ, der weiß was er tut. Ich hatte selber meinen Blauen dort. Preislich auch i.O.

Wenn Du mehr Infos braucht schreib mir gern ne PN

Viele Grüße

Ferenc

--
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln — Ein Auto braucht Liebe!"
(Walter Röhrl)

635 CSi cosmosblau (12/1985) und 630 CS amazonitgrün (06/1978)


www.sharknose.de

Werkstatt/Fachmann für Karosseriearbeiten gesucht

marco2000 @, Mittwoch, 08. Mai 2019, 21:00 (vor 18 Tagen) @ Ferenc

Hallo Ferenc,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Erst einmal: amazonitgrün ist eine wahnsinnig wunderschöne Farbe!!
Ich bin zum ersten mal aktiv im Forum unterwegs, daher benötige ich ein bisschen Anleitung. Wie soll PN ablaufen? Wie kann ich überhaupt einfach ein weiteren Beitrag zu diesem Thread verfassen, ich sehe irgendwie nur die Möglichkeit auf die einzelnen Antworten zu antworten.
Wie auch immer, Würde ich mich da gerne weiter drüber austauschen, Hamburg klingt super, die Homepage von Blechtrommel spricht mich an!

Beste Grüße

Marco

Werkstatt/Fachmann für Karosseriearbeiten gesucht

Holger Petersen @, Mittwoch, 08. Mai 2019, 21:41 (vor 18 Tagen) @ marco2000

Hallo Marco,
für PN kannst du über das Briefsymbol neben dem Namen direkt Forumsmitglieder anschreiben.
Im Allgemeinen kann man immer nur auf Antworten anderer antworten, bzw. auf den eigenen ursprünglichen Eintrag. Neue Einträge zu dem Thread losgelöst vom Bezug auf bereits bestehende Einträge sind nicht möglich.

Willkommen im Forum
Liebe Grüße

--
635 Baujahr 1981 Automatik

Avatar

Werkstatt/Fachmann für Karosseriearbeiten gesucht

Ferenc ⌂ @, Hamburg, Donnerstag, 09. Mai 2019, 12:27 (vor 17 Tagen) @ marco2000

Hallo Marco

Ich hab Dir gerade eine PN geschrieben.


Viele Grüße

Ferenc

--
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln — Ein Auto braucht Liebe!"
(Walter Röhrl)

635 CSi cosmosblau (12/1985) und 630 CS amazonitgrün (06/1978)


www.sharknose.de

Avatar

Werkstatt/Fachmann für Karosseriearbeiten gesucht

Hildi @, SPN, Montag, 06. Mai 2019, 21:31 (vor 20 Tagen) @ marco2000

Hallo Marco,

wenn Du eine Fahrt bis ins südliche Brandenburg einrichten kannst, dann habe ich eine super Adresse für Dich (echte Profis für BMW-Oldtimer...). Falls Du aus dem östlichen Ostsee-Umfeld (NVP/OVP etc.)kommst, lässt es sich gut bis zu uns fahren.
Schreib mir eine PN und Du bekommst weitere Infos...

Beste Grüße
Daniel

Avatar

Werkstatt/Fachmann für Karosseriearbeiten gesucht

chiquita-chaser @, Braunschweig, Montag, 06. Mai 2019, 22:01 (vor 20 Tagen) @ marco2000

Hallo Marco,

also wenn du aus dem Norden kommst, eine gute Adresse in Sachen Rostschutz und ggf. Karosseriebau suchst, kann ich dir aus eigener Erfahrung auch Timemax empfehlen. Ich hatte meinen vor 2 Jahren dort zur Rostschutzvorsorge, wobei bei der Auftragsannahme leider auch ein durchrostetes Schwellerende diagnostiziert wurde, das ich bis dato nicht bemerkt hatte. Dieser wurde dann fachmännisch instandgesetzt (Stoß auf Stoß wurden Reparaturbleche eingeschweißt) und dann mit dem restlichen Unterboden mit Schiffsfarbe und Wachs versiegelt. Die arbeiten auch mit einer Lackiererei in der Nachbarschaft zusammen, so dass ich in dem Zuge auch noch zwei Löcher einer japanischen Kennzeichenbefestigung im Heckblech beseitigen lassen habe. So war alles aus einer Hand und insgesamt sehr stressfrei. Klar, der Spaß kostet auch gutes Geld, aber du fragtest ja nach Qualität ;-)

--
Gruß
Michael

M635CSi BJ 06/85, Buffalo-Leder Nutria, Klima, Schiebedach, grüne Wärmeschutzverglasung, Intensivreinigung

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum