- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Suche Motor für 635 csi Baujahr 1984 ! (BMW-E24-Forum)

modemaker, Dienstag, 25. Juni 2019, 19:37 (vor 25 Tagen)

Hallo E24 Fans und Profis.

Leider teilte man mir mit das mein Motor mit 350 Tsd Kilometer ein Kipphebel kaputt

sei und man das Ventil nicht mehr einstellen könne.

Fahrzeug fährt zwar noch gut aber nagelt halt.

Da ich den Hai schon seit 27 Jahren fahre wäre ich um Hilfe sehr dankbar .

Vielleicht hat ja jemand noch ein gutes Triebwerk stehen.

Danke


Jens

Suche Motor für 635 csi Baujahr 1984 !

BMW_635CSI_Driver @, Dienstag, 25. Juni 2019, 19:40 (vor 25 Tagen) @ modemaker

Warum nicht den Zylinderkopf überholen?
Ist günstiger und deine Motornummer bleibt gleich

--
Gruß Christian
635CSI Bj. 07.1983.

Suche Motor für 635 csi Baujahr 1984 !

uli @, Bad Oeynhausen, Dienstag, 25. Juni 2019, 20:01 (vor 25 Tagen) @ BMW_635CSI_Driver

Wenn ein Kipphebel kaputt ist brauchst du nen neuen Kipphebel und keinen neuen Motor.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

Suche Motor für 635 csi Baujahr 1984 !

Ewald @, München, Dienstag, 25. Juni 2019, 20:54 (vor 25 Tagen) @ uli

Hallo,

bei 350tkm kannst du das als Anlass nehmen und gleich ein paar Dinge überholen. Der Zylinderkopf muss runter und alle Kipphebel tauschen, die sind sowieso eingelaufen und würden nach und nach kommen. Versuche originale Kipphebel zu bekommen, die Febi s sind nicht der bringer und brechen gern. Die Ventilschaftdichtungen sind garantiert auch brechhart und porös. Wie haben sich die Ventile und Ventilsitzringe eingearbeitet?
Am besten auch gleich die Haupt und Hublager der KW erneuern und wenn die Liner noch gut aussehen, gleich ein paar neue Kolbenringe aufziehen.
Wenn du die Möglichkeit hast, nimm den Motor raus, dann lässt sich viel besser arbeiten und beim 6er geht das eigentlich ganz gut.
Ich würde versuchen meinen Motor zu erhalten, du kannst sowieso nicht genau wissen wie ein anderer Motor innen aussieht und ggf. machst du dann die Arbeiten doppelt.

Viel Erfolg beste Grüße

Suche Motor für 635 csi Baujahr 1984 !

Jürgen Elsner, Mittwoch, 26. Juni 2019, 13:56 (vor 24 Tagen) @ modemaker

Hi,
hier noch ein klein Trick, der kurzfristig helfen könnte.
Voraussetzung: kein Kipphebelbruch
Sind die Kipphebel verschlissen oder die Ventilschäfte eingelaufen und man kann kein Ventilspiel mehr einstellen, helfen hier geänderte Einstellexzenter mit einem größeren Durchmesser und etwas mehr Versatz aus der Mitte.
(1mm größer im Durchmesser und 1mm mehr Versatz aus der Mitte).
Früher konnte man die mal fertig kaufen bei den gängigen Nockenwellenhersteller
oder aber selbst fertigen oder anfertigen lassen.
Ist aber sicher nur eine Übergangslösung.
Ansonsten würde ich mich da den Vorredner anschließen und sagen:
Bei der Motorlaufleistung gönne Deinem Motor eine Generalüberholung und Du weißt, was Du dann hast.
Auch ein gebrauchter, wenn man seinen Lebenslauf nicht kennt, ist nicht immer die beste Wahl.
Grüße aus dem Oberbergischen

Avatar

Suche Motor für 635 csi Baujahr 1984 !

Claus-Peter Wehner @, Wiesbaden, Dienstag, 09. Juli 2019, 14:08 (vor 11 Tagen) @ Jürgen Elsner

Habe gebr.Motor , bei Interesse bitte melden

cpwehner@gmx.de

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum