- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Die Gasdruckfedern sind da! (BMW-E24-Forum)

JFK635 @, 68159 Mannheim, Mittwoch, 02. Oktober 2019, 21:16 (vor 182 Tagen)

Liebe Sechserfreunde,

gestern sind die Gasdruckfedern bei mir eingetroffen. Ich bin gerade am Sortieren und Packen, aber ich denke, dass ich sie alle am Freitag zu Euch versenden kann.

Anbei ein Foto von den 144 Federn (sie sind in einen blauen Gummischutz eingepackt).

@Knydriver:
Auch Du hast bei mir 8 Federn bestellt und Dich bisher noch nicht gemeldet. Da man Dir im Forum keine Nachricht senden kann, melde Dich bitte bei mir, damit wir auch Deine Sendung organisieren können.

Ich wünsche Euch allen einen entspannten Feiertag und viel Spaß beim Basteln an den Sitzen,

Julian


[image]

--
635CSi (1988) - Freude am Fahren

Avatar

Die Gasdruckfedern sind da!

Ewald @, München, Donnerstag, 03. Oktober 2019, 10:38 (vor 181 Tagen) @ JFK635

Servus,
wofür sind die Federn?
Viele Grüße

Die Gasdruckfedern sind da!

6erThomas @, Ingolstadt, Freitag, 04. Oktober 2019, 15:52 (vor 180 Tagen) @ Ewald

Sind die Federn für die Sportsitze.. .

Avatar

Die Gasdruckfedern sind da!

anderland66 @, 66780 Rehlingen-Siersburg, Montag, 07. Oktober 2019, 15:47 (vor 177 Tagen) @ JFK635

Hallo,

die Federn sind schon bei mir eingetroffen, vielen Dank nochmal für die Organisation der Sammelbestellung und die schnelle weitere Abwicklung! Der Einbau muß noch warten bis zum Winter. Bin mal gespannt, wie´s klappt. Sind ganz schön stramm, die Dinger.

Viele Grüße aus dem Saarland,
Andreas

Die Gasdruckfedern sind da!

honyama @, Montag, 07. Oktober 2019, 16:07 (vor 177 Tagen) @ anderland66

Möchte mich meinem Vorredner anschließen! Ebenso ein ganz großes Dankeschön von meiner Seite!

Grüße hony

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige

Avatar

Die Gasdruckfedern sind da!

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Montag, 07. Oktober 2019, 17:36 (vor 177 Tagen) @ JFK635

Danke!
Sind eingetroffen!

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Die Gasdruckfedern sind da!

Ralf @, Montag, 07. Oktober 2019, 19:17 (vor 177 Tagen) @ JFK635

Auch von mir herzlichen Dank für Deine Bemühungen.
Gruß
Ralf

Avatar

Die Gasdruckfedern sind da!

Ralf69 @, Bottrop, Dienstag, 08. Oktober 2019, 22:22 (vor 176 Tagen) @ JFK635

Auch bei mir sind die Dämpfer eingetroffen + viiielen Dank für deine ganze Mühe und Organisation

Grüße aus Bottrop
Ralf

--
635csi, Bj. 09.1985 Automatik in schwarz

Avatar

Die Gasdruckfedern sind da!

JFK635 @, 68159 Mannheim, Mittwoch, 09. Oktober 2019, 08:02 (vor 175 Tagen) @ JFK635

Hallo zusammen,

erstmal nichts zu danken, dieses Forum hat mir schon oft weitergeholfen, sodass ich gerne etwas zurückgebe.

Da sich Knydriver bei mir nicht mehr gemeldet hat, habe ich noch einen Satz zu verkaufen. Bei Interesse gerne Nachricht an mich.

Ich bin auch gespannt auf Berichte über den Einbau, der liegt bei mir erst einmal auf der berühmten "langen Bank".

--
635CSi (1988) - Freude am Fahren

Die Gasdruckfedern sind da!

Knydriver, Montag, 14. Oktober 2019, 12:07 (vor 170 Tagen) @ JFK635

Hallo jfk635 ich habe jetzt Mehrmals eine Email an dich versendet ich weiß nicht woran es liegt warum du diese nicht erhalten hast.
Vielleicht im Spam gelandet?

Sonst schreibe mir bitte hier einmal damit wir das abwickeln können.

Niklaskika@aol.com

--
BMW 635CSI BJ.1989

Avatar

Die Gasdruckfedern sind drin!

anderland66 @, 66780 Rehlingen-Siersburg, Sonntag, 17. November 2019, 07:27 (vor 136 Tagen) @ JFK635

Hallo,
mit ein wenig Nacharbeit passen die Teile jetzt auch in meinen ´83er. Es war schon eine ziemliche Tüftelei, aber mit dem Bogen raus dann doch recht easy. Der erst Dämpfer dauerte 10 Mal so lang wie die anderen.
Ich musste zunächst eine geschlossene Öse am Dämpfer aufflexen (aufbohren ging vielleicht auch, war aber vorher auch offen).
Dann habe ich unterhalb der Ösen jeweils ein Loch gebohrt, das wurde hier auch beschrieben, wäre ich allein vielleicht nicht drauf gekommen. Danke dafür! Mittels Schraubstoch die Dämpfer zusammengedrückt, durch die Löcher mit Draht fixiert, an Ort und Stelle gebracht, Draht durchgeschnitten, fertig.
Letztlich zwar ein paar Stunden Arbeit, die sich aber gelohnt hat. Die Lehne fällt nicht mehr nach hinten und der Sitz lässt sich tatsächlich höhenverstellen.
Viel Spaß den anderen Käufern beim Einbauen. Ich hoffe meine Ausführung hilft ein wenig dabei.
Gruß Andreas

Avatar

Die Gasdruckfedern sind drin!

anderland66 @, 66780 Rehlingen-Siersburg, Sonntag, 17. November 2019, 07:30 (vor 136 Tagen) @ anderland66

Ach ja, noch was vergessen. Die Dämpfer werden mit seltsamen Ringen gehalten (keine Ahnung, wie die heißen),die solltet ihr euch vorher besorgen, gehen möglicherweise kaputt!

Avatar

Die Gasdruckfedern sind drin!

adler635 @, Mittwoch, 20. November 2019, 18:17 (vor 133 Tagen) @ anderland66

Hallo

meine Sitzdämpfer sind nun auch drin:-) ,habe heute den freien Tag genutzt und habe mal angegriffen!
Zur Hilfe hab ich mir ein kleines Werkzeug gebaut und damit war es Ruckzuck erledigt !
Im selben Atemzug werde ich gleich noch den Bowdenzug von der Sitzlehnenklapp Entrieglung tauschen...den habe ich heute bei BMW geordert!
Danke nochmal an den Sammelbesteller (Julian K. ) der Dämpfer !


[image]


[image]

Die Gasdruckfedern sind drin!

OliverG. @, Koblenz, Freitag, 03. Januar 2020, 20:33 (vor 89 Tagen) @ adler635

Hallo und ein knitterfreies 2020,
ich habe die Feiertage und die Zeit davor genutzt, um die Stoßdämpfer von den Sitzen zu wechseln.
Dazu möchte ich ein paar Tipps und Tricks weitergeben.
Die alten Dämpfer sind übrigens 350er für die Lehnenverstellung und 500er für die Höhenverstellung.
[image]

Bei meinem Sportsitz passten die Löcher an der Zylinderstange nicht in die Aufnahme der Sitze. Dafür habe ich dann ein Stück abgesägt und mit einem Bohrfräser das halbe Loch noch etwas vergrößert.
Was mich richtig viel Zeit gekostet hat, war das Zusammenpressen der Dämpfer. Ich habe es zuerst mit einer normalen Schraubzwinge probiert, was sehr schwierig ist, weil der Dämpfer nicht richtig in der Zwinge hält. Aufgrund auch von keinen weiteren Möglichkeiten, was in die Zwinge zu fräsen, habe ich mir die Einhandzwinge von Wolfcraft geholt, diese hat auch kleine Einbuchtungen, damit der Dämpfer besser halten kann.
https://www.bauhaus.info/zwingen/wolfcraft-mini-einhandzwinge-ehz/p/11101173
Nachdem ich damit die Dämpfer kinderleicht zusammendrücken konnte, habe ich wahrscheinlich für den 2. Sitz nur noch 1/10 der Zeit und 1/100000 der Nerven gebraucht.
Wichtig ist bei den Dämpfern für die Höhenverstellung, dass der Sitz auch vorher hochgestellt wird.
Den Dämpfer unten einsetzen, Zwinge dran und zusammendrücken, bis er oben in das Auge passt.
Bei den Dämpfern für die Lehnenverstellung ist es schwieriger, da man hier mit der Zwinge nicht beikommt.
Dafür habe ich dann die Löcher in die Dämpfer gebohrt, wie hier beschrieben:
http://forum.6ercoupe.de/index.php?id=152859
Ich habe jedoch 1,5 Löcher gebohrt und 1.4 mm Draht benutzt.
https://www.hornbach.de/shop/Eisendraht-verzinkt-1-4-mm-20-m/5832751/artikel.html
Auch muss jeweils die Rücklehne abgebaut werden, was sehr gut hier beschrieben ist:
http://www.claasi.de/tip001000.php, aufpassen beim Lösen der Schraube von dem Griff, die fällt gerne in den Sitz.
Anschließend habe ich die Dämpfer auf ca. 15 cm zusammengedrückt, dann mit dem Draht fixiert und in die obere Halterung eingesetzt. Nun mit der Lehnenverstellung den Dämpfer in der unteren Position fixiert, Draht gelöst und gut ist.
Ich habe auch die Lager aus der Sitzbefestigung vorne gegen Schrauben M8x30 mit selbstsichernden Muttern getauscht.
[image]

Am besten auch noch die großen Muttern bei Dämpfer zur Höhenverstellung und die Schrauben an der Lehne festziehen.
[image]

Anschließend habe ich noch eine intensive Lederpflege durchgeführt.
Damit können der 21. und 30.5. kommen.

Viele Grüße und schönes WE
Oliver

--
BMW M635 CSI 09/1984

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum