- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion (BMW-E24-Forum)

635sharknose ⌂, Niederlande, Samstag, 21. März 2020, 18:18 (vor 16 Tagen)

Ich habe kürzlich mein Armaturenbrett für neu Polsterung entfernt und nach der Einbau funktioniert meine Temperaturanzeige nicht mehr.
Heute habe ich versucht, das Problem zu beheben, aber bisher leider ohne Erfolg.:-(
Ich habe der Tacho ausgebaut und gesucht nach schlechtem Löten oder schlechten Verbindungen. Ich habe aber nichts Schlimmes bemerkt.
Ich habe bemerkt, dass die Verbindungstifte der kleinen Leiterplatten der Temperaturanzeige, die auf der Hauptplatine montiert ist, oxidiert waren. Habe diese mit Schleifpapier etwas geschliffen und habe die Stifte mit einer Bürste mit Kontaktspray gereinigt.

[image]

Ich habe auch abwechselnd beide Kontakte des Temperatursensors mit der Masse des Autos verbunden, um zu sehen, ob sich die Temperaturanzeige ausschalten würde, hat es aber leider nicht gemacht. Die Warnleuchte funktioniert wohl.

[image]
[image]

Ich habe alle Kabel- und Steckerverbindungen im Armaturenbrett überprüft, alles sieht ordentlich aus, keine Beschädigungen und kein Schmutz.

Hat jemand eine Idee? Kann jemand vielleicht auf diese Bilder etwas erkennen?

[image]
[image]
[image]

Grüße aus Holland! Paul
BMW 635 CSi (USA), 1987

--
Instagram @635sharknose

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion

635sharknose ⌂, Niederlande, Sonntag, 22. März 2020, 14:21 (vor 15 Tagen) @ 635sharknose

Ich habe heute noch einmal einen Test gemacht, unter meinen Ergebnissen.
Ich hoffe, euch fällt etwas ein, um dieses Problem zu lösen.

[image]
Motor kalt

[image]
Motor warm

Ich habe den Widerstandsunterschied des Temperatursensors mit einem kalten Motor und einem warmen Motor gemessen. Der Sensor scheint richtig zu funktionieren.

Ich habe den Kabeln vom Sensor zum Stecker C101 und zum blauen Stecker C1 (Bild unten) gemessen. Es besteht ein geschlossener Stromkreis zwischen Pin 4 des Steckers C101, Pin 12 des Steckers C1 und dem Stecker des Temperatursensors.

[image]

Ich sehe in der Schaltplan, dass das Signal durch die Serviceanzeige geht. Weiß jemand warum?

--
Instagram @635sharknose

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Sonntag, 22. März 2020, 14:32 (vor 15 Tagen) @ 635sharknose

Hi,
das hat sich jetzt offenbar überschnitten und wir haben gleichzeitig geschrieben :-)

Den Durchgang hast Du also, dann liegt es im Kombiinstrument (große Platine).
Dieser Platinentyp kann die Tempanzeige zur Messung abschalten (und da liegt vermutlich das Problem).
Es betrifft Deine letzte Frag: der Chip für die Si-Anzeige will wissen ob es ein Kaltstart
oder ein Start bei warmem Motor ist.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion

635sharknose ⌂, Niederlande, Sonntag, 22. März 2020, 15:03 (vor 15 Tagen) @ Andreas Schneider

Hallo Andi,

Vielen Dank für dein Antwort!
Zufällig, dass wir gleichzeitig geschrieben haben!

Ich denke auch, dass es die Leiterplatte ist.
Du hast angegeben, dass der Chip das Signal ausschalten kann. Ist hier ein Reset möglich?
Kann dies nach dem Aus- und Einbau geschehen oder ist es nur ein Zufall?

Das Signal welches ausgeschaltet wird, handelt es hier um der Kaltstart / Warmstart Abfrage welche du beschieben hast?
Ist es möglich diese Abfrage zu umgehen? Zum Beispiel Verbindung löten von der Lötbuchse von Pin 12 des Steckers C1 zur Lötbuchse von Pin 1 des Steckers C6?
Oder ist das eine blöde frage und ist sie sonst behebbar?

Danke!

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Montag, 23. März 2020, 17:03 (vor 14 Tagen) @ 635sharknose

Hi,

Ich denke auch, dass es die Leiterplatte ist.
Du hast angegeben, dass der Chip das Signal ausschalten kann. Ist hier ein Reset möglich?

nein, das wird während des Startvorganges vom Chip ausgelöst

Kann dies nach dem Aus- und Einbau geschehen oder ist es nur ein Zufall?

das würde ich eindeutig in die Rubrik Zufall einordnen

Das Signal welches ausgeschaltet wird, handelt es hier um der Kaltstart / Warmstart Abfrage welche du beschieben hast?

das Signal vom Geber wird von der Anzeige im Mittelinstrument abgeschaltet und an den Chip
geschaltet (während der Anlasser läuft)

Ist es möglich diese Abfrage zu umgehen? Zum Beispiel Verbindung löten von der Lötbuchse von Pin 12 des Steckers C1 zur Lötbuchse von Pin 1 des Steckers C6?
Oder ist das eine blöde frage und ist sie sonst behebbar?

umgehen macht kaum Sinn; der Chip würde die Anzahl der Startvorgänge und Temperaturen nicht mehr zählen können.
Um das zu beheben muss man den defekten Transistor finden und notfalls den Chip der Si tauschen.
Das habe ich jedenfalls bisher mit Erfolg so gemacht.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion

635sharknose ⌂, Niederlande, Dienstag, 24. März 2020, 17:04 (vor 13 Tagen) @ Andreas Schneider

Danke Andi!
Ich werde das Instrument sicher reparieren lassen.
Möchte es jedoch jetzt nicht während der Corona-krise senden.
Ich werde mich so schnell wie möglich bei dir melden.
Nochmals vielen Dank für deine Hilfe! Und bleib gesund!

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Dienstag, 24. März 2020, 19:43 (vor 13 Tagen) @ 635sharknose

Hi,

da wir fast täglich Pakete bekommen, haben wir inzwischen eine "Paket-"Quarantäne" in der Garage aufgebaut.
Dort muss jedes Paket 24h liegen bleiben und ich muss bei jedem Paket das kommt die Hände danach desinfizieren.

Aber abgesehen davon sind wir inzwischen bis August ausgebucht.....

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion

635sharknose ⌂, Niederlande, Samstag, 28. März 2020, 12:38 (vor 9 Tagen) @ Andreas Schneider

Hi Andy,

Heute habe ich das Kombi-Instrument wieder komplett zerlegt.
Batterien Gemessen, obwohl sie mit 11-1989 bedruckt sind, waren sie ordentlich 3V und leckten nicht. Alles gut hier.

Dann alle Kontakte und Kontaktstifte geschliffen und sie und die Steckeranschlusse mit einer Bürste mit Kontaktspray gereinigt.

Alles wieder zusammengebaut und... es funktioniert wieder!

Danke für die Hilfe!

[image]

[image]

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Sonntag, 29. März 2020, 08:52 (vor 9 Tagen) @ 635sharknose

Hi,

fein wenn es wieder geht.
Dann hoffen wir mal, dass das lange hält.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion

Andreas Schneider @, 73312 Aufhausen, Sonntag, 22. März 2020, 14:29 (vor 15 Tagen) @ 635sharknose

Hallo Paul,

bei betriebswarmem Motor muss der Geber ca 47 Ohm Widerstand gegen Masse haben.
Im kalten Zustand sollte der Geber 300 bis 400 Ohm haben.

Am blauen Stecker (26-polig) ist auf Pin 12 die Leitung vom Geber.
Versuche von dort bis zum Geber am Motor den Durchgang zu prüfen.
Sollte der Geber bis an das Kombiinstrument Durchgang haben, steuert die große Platine
das Instrument nicht korrekt an.

Dass der Antrieb vom Zeiger selbst tatsächlich kaputt ist, wäre extrem ungewöhnlich.

Wenn Du gar nicht weiterkommst, kannst Du mir das Kombi schicken.

Gruß
Andi

--
*Admin E24 Forum* *Reparaturhilfen für E24*
* Reparaturen von Cockpit, Niveauschalter*

Avatar

Temperaturanzeige ohne funktion

635sharknose ⌂, Niederlande, Sonntag, 22. März 2020, 20:28 (vor 15 Tagen) @ Andreas Schneider

Gerade nochmal mit einem kalten Motor gemessen, 160 Ohm.
Dann wäre mein Sensor nicht wirklich genau, vermute ich, oder mein altes Multimeter ist nicht in Ordnung. :-|
In beiden Fällen kann dies nicht daran liegen, dass die Temperaturanzeige nichts anzeigt. Dies kann aber zu Ungenauigkeiten führen. Wenn er noch arbeitete, berichtete er immer sehr wenig. Zuerst vermutet, dass der Thermostat defekt war, aber jetzt denke, es ist der Sensor.

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum