- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Schaltgestänge (BMW-E24-Forum)

consti2811, Samstag, 27. Juni 2020, 08:40 (vor 6 Tagen)

Hallo zusammen,

ich fahre einen 630 CS Bj. 1976, Schalter mit umgedrehter Kulisse.
Er ließ sich gestern problemlos schalten. Doch plötzlich, ohne ein spürbares Problem, fehlten mir sämtliche Gänge außer dem 2. und 4. Gang. Alle anderen Gänge inklusive dem Rückwärtsgang erreiche ich nicht mehr vom weg her. Als hätte sich die Kulisse verschoben.
Das Schaltgestänge hat seitdem auch in der Höhe massiv Spiel. Die Kupplung trennt sauber. Scheint, als hätte sich etwas am Schaltgestänge verselbstständigt.
Hat damit jemand schon Erfahrung gemacht?


Grüße

Consti

Schaltgestänge

uli @, Bad Oeynhausen, Samstag, 27. Juni 2020, 10:39 (vor 6 Tagen) @ consti2811

Das einfachste ist unter das Auto schauen um zu sehen was da lose oder abgebrochen ist. Nimm auch mal den Schaltsack ab und schau ob der Sprengring der den Schaltknüppel hält noch an seinem Platz sitzt.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Avatar

Schaltgestänge

NoCheatz @, Samstag, 27. Juni 2020, 14:22 (vor 6 Tagen) @ uli

Moin,

ich hatte ein ähnliches Problem wenn meinem 85er 635, ich weiß aber nicht ob deine Schaltung auch so aufgebaut ist wie meine.

Bei mir hatte sich der Gummipuffer, auf dem das Halteblech des Gestänges sitzt, verabschiedet. Dadurch ist das Blech "runtergefallen", alles war locker und man konnte den schalthebel mehrere cm hoch ziehen.

Bei mir gab es für 15€ ein komplettes Ersatzteilkit, blöd ist nur dass man mit eingebautem Auspuff und Kurbelwelle schwierig dran kommt.

[image]

Hier noch ein Bild der Stelle, leider nur von Hinten. Hab gerade Donnerstag alles runter gehabt und den Puffer getauscht. Schaltet jetzt wieder traumhaft!

Viel Erfolg bei der Reparatur!
Olli

--
85' 635 CSI Kat.

Avatar

Schaltgestänge

Tom @, Schrobenhausen, Samstag, 27. Juni 2020, 15:31 (vor 6 Tagen) @ NoCheatz

Wenn die Kurbelwelle da hinten so weit rausschaut hat man eh ein grösseres Problem

--
Gruß
Tom

Avatar

Schaltgestänge

NoCheatz @, Samstag, 27. Juni 2020, 16:30 (vor 6 Tagen) @ Tom

Pardon, Kardanwelle. :-D

--
85' 635 CSI Kat.

Schaltgestänge

M-CSI @, Samstag, 27. Juni 2020, 16:51 (vor 6 Tagen) @ consti2811

Hallo

Ich bin mir fast sicher, dass sich der Gummipuffer aufgelöst hat, sonst wäre kein Höhenspiel im Schalthebe möglich. Probier mal, wenn du die Höhe in etwa auf original hoch ziehst, ob dann dein 1. und 3. Gang reingeht, sollte so gehen.
Wenn du da dran gehst, mach auch gleich eine neue Abdichtung zwischen Schaltbock und Tunnel mit rein, dann bleibt die Wärme auch außerhalb.

Gruß Siggi

Avatar

Schaltgestänge

NoCheatz @, Samstag, 27. Juni 2020, 18:41 (vor 6 Tagen) @ M-CSI

Und wenn man die Kardan!welle eh runter hat, kann man evtl. auch gleich die Hardyscheibe neu machen. Je nachdem wie die alte so aussieht.

--
85' 635 CSI Kat.

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum