- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Befestigung Stoßleisten (BMW-E24-Forum)

Bulli @, Dienstag, 28. Juli 2020, 00:45 (vor 15 Tagen)

Hallo zusammen,

die Befestigung der Stoßleisten bereitet mir einige Probleme. Insbesondere die kurze Leiste am Kotflügel vorne. Hier sind ja nur zwei Löcher bzw. somit zwei Befestigungen vorgesehen. Die eine davon ist eine Schraube, das ist klar.
Ich hab nun noch zwei verschiedene Plastikklammern. Wenn ich die Klammer mit den
4 Füßen mehme, lässt sich die Leiste im montierten Zustand hin- und herbewegen, also nicht richtig befestigen.
Ich nehme daher an, hier kommt die Klammer mit einer Art Rampe zum Einsatz (die, die ich in der Hand halte)? Nur, wie lässt sich auf diese Klammer die Leiste montieren? Einfach Aufdrücken wie mit der 4-Fuß Klammer funktioniert nicht...

[image]

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration

Befestigung Stoßleisten

Holger Petersen @, Dienstag, 28. Juli 2020, 08:09 (vor 15 Tagen) @ Bulli

Hi,
die kleinen Klammern sind für die Stoßleisten am Schweller.
Das Wackeln kommt meiner Erinnerung nach durch Spiel der Klammer im Loch des Kotflügels. Etwas Karosseriekleber hat es damals bei mir behoben.

[image]

Oder du versuchst, an die alten, etwas massiveren Klammern zu kommen. Mit denen tritt das nicht auf.

Beste Grüße

--
635 Baujahr 1981 Automatik

Befestigung Stoßleisten

MaDD @, Dienstag, 28. Juli 2020, 08:52 (vor 15 Tagen) @ Bulli

Hi,

sind die Klammern neu? Dann sollten die eigentlich gut passen und nicht klappern, es sei denn die Bohrung ist zu groß. Der Stift in der Mitte drückt die Klammerbeinchen auseinander damit die fest sitzt. Wenn ein Stück von den Spreizbeinchen abgebrochen ist, dann halten die meist auch nicht mehr.

Die schräge Klammer ist für die Türleiste und sitzt ganz vorn.

Grüße

Martin

Befestigung Stoßleisten

Bulli @, Dienstag, 28. Juli 2020, 10:55 (vor 15 Tagen) @ MaDD

Hallo zusammen,

die Klammern sind neu und von BMW.

Das mit dem Spreizen ist klar, die Klammern selbst sitzen bombenfest.

Problem ist (mit der 4-Fuß Klammer) dass sich die montierte Leiste relativ leicht rechts/links verschieben lässt, egal wie fest ich die Mutter im Radkasten anziehe.

Der Ersartzteilkatalog ist leider nicht 100% aufschlussreich, aber ich vermute, dass diese schräge "Klammer mit der Rampe" an die vordere Leiste kommt: Klammer

Hiermit sollte die Leiste strammer sitzen. Nur, wie bekomme ich die Leiste montiert? Einfach aufdrücken wie bei der "4 Fuß Klammer" hat nicht geklappt, hab schon mit einiger Gewalt gedrückt, befürchte dass sich die Leiste innen verbiegt...

So eine "Klammer mit Rampe" in kleiner Version gibt's analog bei der Zierleiste am Schweller unten (letzte Klammer am Radkasten hinten)
Hier ist die Funktion klar, aber die Zierleiste hat innen eine Aussparung, in die man die Klammer einschieben kann. Diese Aussparung hat die Leiste am Kotflügel eben nicht....

Daher die Frage, ob diese Klammer hier an den Kotflügel kommt und wie man die Leiste dann montiert :-)

Gruß Stefan

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration

Befestigung Stoßleisten

Bulli @, Dienstag, 28. Juli 2020, 11:13 (vor 15 Tagen) @ MaDD


Die schräge Klammer ist für die Türleiste und sitzt ganz vorn.

Grüße

Martin


Hallo Martin,

hier nochmal mit Bild, ist einfacher :-)

Du sagst, die schräge Klammer kommt an die Tür ganz vorn, also beim roten Pfeil?
Hier ist in der Tat ein Loch, mit dem ich bisher nichts anfangen konnte. Soweit ich mich erinnnere, hat diese Leiste vorne innen auch eine Aussparung... da könnte man die Klammer wohl einschieben.

[image]

Beim gelben Pfeil (Kotflügel) kommt die normale "4 Fuß Klammer"?

Blau ist klar, das ist die Schraube...


Danke!

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration

Befestigung Stoßleisten

MaDD @, Dienstag, 28. Juli 2020, 16:01 (vor 15 Tagen) @ Bulli

Hallo Stefan,

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher ob die Leiste an der Tür ganz vorn (roter Pfeil) auch nochmal verschraubt wurde. Zusammenbau ist nun auch schon 3 Jahre her... Aber die schräge Klammer kommt definitiv im vorderen Bereich der Türstoßleiste dran, denke mal an die erste Position links neben dem roten Pfeil wo jetzt die normale 4er Klammer im Bild sitzt, habs aber nicht mehr ganz in Erinnerung, vllt. doch ganz vorn am ersten Loch. Ab morgen Abend könnt ich mal in meinen Bildern stöbern und Dir das genauer sagen. Soweit ich das noch weiß, wird die Leiste vorn leicht schräg durch die Aussparung auf die schräge Klammer aufgeschoben, passend ausgerichtet so daß die Schraube genau am Loch hinten ankommt und dann nach hinten angedrückt bis diese an den 4er Klammern einrastet und dann hinten verschraubt.

Am Kotflügel vorn ist es jedenfalls so, daß eine normale 4er Klammer am gelben Pfeil sitzt und am blauen Pfeil die Verschraubung. Wenn die Leiste nach dem aufclipsen auf der Klammer zu locker sitzt, dann haben die Blechkanten an der Leiste innen evtl. zu viel Spiel bzw. diese Kanten sind zu weit auseinander. Musst du mal schauen ob diese Blechkanten verbogen sind und ggf. vorsichtig zurechtbiegen bis es straff sitzt und spürbar einrastet beim aufclipsen.

Grüße

Martin

Befestigung Stoßleisten

Bulli @, Dienstag, 28. Juli 2020, 22:34 (vor 14 Tagen) @ MaDD

Ab morgen Abend könnt ich mal in meinen Bildern stöbern und Dir das genauer sagen...

Hallo Martin,

danke, aber nicht nötig. Habe die letzte "4er" Klammer an der Tür durch die "schräge" ersetzt. Das allerletzte (kleinere) Loch in der Tür hab ich freigelasssen, keine Ahnung was für eine Klammer da rein soll.
Die Leiste sitzt aber auch so schön satt an und hält.

Die Leiste am Kotflügel vorn lässt sich mit etwas Kraft immer noch verschieben, weiter will ich die Mutter aber nicht anziehen.
Evtl. mach ich einen kleinen Tropfen Karosseriekleber drunter.

danke nochmal

Gruß Stefan

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration

Befestigung Stoßleisten

Bulli @, Dienstag, 28. Juli 2020, 11:22 (vor 15 Tagen) @ Bulli

wenn wir gerade dabei sind....

wo kommt original dieser Schaumklotz / Dichtung (Position 14) und die schwarze Klammer (Position 12) hin?

die hab ich bisher gar nicht auf dem Schirm... :-|

Wenn man dem Katalogbild glauben darf, sollten die irgendwo im Bereich der Tür vorne montiert sein?

[image]

p.s. Position 13 hier ist meine ominöse "schräge Klammer mit der Rampe"

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum