- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Fensterheber (alle 4) gehen nicht (BMW-E24-Forum)

SimmiG, Montag, 14. September 2020, 16:07 (vor 8 Tagen)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zunächst möchte ich "Hallo" sagen, da ich neu hier bin :-)

Ich restauriere gerade einen 635 CSi (Erstzulassung Februar 1981).

Hier habe ich leider ein Problem mit den Fensterhebern.

Ursprünglich haben die Fensterheber funktioniert. Ich habe dann das Auto weitestgehend für die Blecharbeiten demontiert. Inzwischen sind die Blecharbeiten fertig und ich bin dabei, das Auto wieder zusammenzubauen.

Leider funktionieren nun die Fensterheber (alle 4) nicht mehr :-(

Ich hatte zwar die Sitze ausgebaut und einen neuen Teppich eingebaut, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ich hier keinen Steckverbinder unter dem Teppich etc. vergessen habe.(die Sitze sind noch demontiert.)

Gibt es da eurer Erfahrung nach "typische Verdächtige" oder eine versteckte Sicherung oder ein defektes Relais etc. das solche Symptome hervorruft?

Bzw. wisst Ihr auch, wie man die Türkontaktschalter brücken kann, damit man das als Fehler ausschließen kann?

Vielen Dank und viele Grüße

Simon

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

dakasko @, Enkering, Montag, 14. September 2020, 17:03 (vor 8 Tagen) @ SimmiG

Was ist mit dem Schalter untern Lenkrad? Hast du den verbaut bzw ist der ausgelöst?

--
635 CSi (JAP) - Automatik - R134a - Prod. 22.03.1988 - EZ 01.04.1989 - Alpinafahrwerk

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

SimmiG, Montag, 14. September 2020, 18:45 (vor 8 Tagen) @ dakasko

Vielen Dank für die Antwort.

Was ist das für ein Schalter?

Ich hab da so eine Art "Sicherungsautomaten". Da ist so ein schwarzer Kunststoffzylinder den man reindrücken kann bzw. mit einem kleinen roten Schalter lösen kann. Der ist aber nicht genau unterm Lenkrad.

Ist das der Schalter, oder gibt es da noch einen anderen?

Vielen Dank und einen schönen Abend!

Simon

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

uli @, Bad Oeynhausen, Montag, 14. September 2020, 18:49 (vor 8 Tagen) @ SimmiG

Ja, das ist der Sicherungsautomat für die Fensterheber. Wie weit bist du denn mit dem Rest? Die Fensterheber funktionieren nur wenn entweder die Zündung an ist oder die Fahrertür auf ist.
Der "Lichtschalter" in der A-Säule sollte angeschlossen und verbaut sein und auch auf Masse schalten wenn Tür auf. Wenn du den "Lichtschalter" drückst sollte ein Relais anziehen und wenn du den Schalter los läst sollte ebenfalls das Relais klacken.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

SimmiG, Montag, 14. September 2020, 19:28 (vor 8 Tagen) @ uli

Vielen Dank!

meinst Du mit "Lichtschalter" die Türkontaktschalter(also die Stifte die bei offener Türe herausstehen und bei geschlossener von der Türe "in die A-Säule gedrückt" werden)?

LG Simon

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

uli @, Bad Oeynhausen, Montag, 14. September 2020, 19:29 (vor 8 Tagen) @ SimmiG

Genau den.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

BMW_635CSI_Driver @, Montag, 14. September 2020, 21:31 (vor 8 Tagen) @ uli

Also meine Fensterheber funktionieren immer egal ob Türe zu oder auf . Zündung an oder aus.

--
Gruß Christian
635CSI Bj. 07.1983.

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

dakasko @, Enkering, Montag, 14. September 2020, 22:42 (vor 8 Tagen) @ BMW_635CSI_Driver

Und bei meinem ists wie beschrieben: Entweder Zündung oder Türe auf ;-)

--
635 CSi (JAP) - Automatik - R134a - Prod. 22.03.1988 - EZ 01.04.1989 - Alpinafahrwerk

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

6erThomas @, Ingolstadt, Dienstag, 15. September 2020, 18:30 (vor 7 Tagen) @ BMW_635CSI_Driver

Bei mir (11/82) liefen die auch immer, könnte sein das bei den späteren Baujahren eine Änderung gemacht wurde evtl. ab 85 und die dann nur mit Zündung an etc. funktioniert haben.

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

SimmiG, Dienstag, 15. September 2020, 18:17 (vor 7 Tagen) @ uli

Ich habe gerade die Türkontaktschalter angeschaut.

Da zieht beim Betätigen leider kein Relais. Das Relais wäre unter dem Lenkrad links, oder? Da sind meines Wissens nach das Blinkerrelais und zwei andere Relais mit gleicher Belegung. Dann müsste wohl eigentlich eines der beiden gleichen Relais ziehen, oder?

Würdet Ihr erst das Relais oder die Türkontaktschalter wechseln? Oder alles? :-)

und wenn ja, wo kaufen? :-) eine Teilenummer konnte ich leider bei den Türkontaktschaltern nicht erkennen :-(

Vielen Dank und LG

Simon

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

6erThomas @, Ingolstadt, Dienstag, 15. September 2020, 18:31 (vor 7 Tagen) @ SimmiG

Hast du mal Sicherungsautomaten überbrückt?

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

SimmiG, Dienstag, 15. September 2020, 19:38 (vor 7 Tagen) @ 6erThomas

ne, hab ich noch nicht gemacht. Hab gedacht der geht sowieso nicht kaputt -:) Probier ich aber morgen gleich aus.

was hängt denn alles an dem Sicherungsautomaten?

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

Holger Lübben @, Mittwoch, 16. September 2020, 07:13 (vor 7 Tagen) @ SimmiG

Hi!

Würdet Ihr erst das Relais oder die Türkontaktschalter wechseln? Oder alles? :-)

Wild Teile tauschen wird ausser Frust nix bringen.

Ich würde mir erst mal den Schaltplan besorgen und dann ein Meßgerät oder Spannungsprüfer kaufen um zu schauen was Sache ist.

ein paar Hinweise vorab:

Bei deinem Wagen sollten die el. Fensterheber funktionieren wenn a) die Tür geöffnet wird oder b) die Zündung eingeschaltet wird.

Eines der beiden angesprochenen Relais wird also von dem Türkontakt und das andere von der Zündung betätigt. Die Relais schalten 12Volt durch. Die 12V werden dann über den Sicherungsautomaten zu den Schaltern der Fensterheber geleitet.

Schaltpläne gibts zum Download direkt bei BMW - Alternativen sind in den Reparaturhilfen des Forums aufgelistet.

Gruß Holger

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

Chris1981 @, Mittwoch, 16. September 2020, 12:57 (vor 6 Tagen) @ Holger Lübben

Holger hat Recht, du musst systematisch ran gehen. Versuch mal den Sicherungsautomat unter dem Lenkrad raus zu ziehen und miss an beiden Kontakten die Spannung zur Masse wenn die Zündung an ist. Sollte da nichts ankommen liegt der Fehler in der Spannungsversorgung vorher, da ist das Relais K9 das die Spannung durchschaltet, sollte am Sicherungsautomat Spannung sein liegt der Fehler Richtung Fensterheber. Ich denke aber wenn überhaupt nichts geht, fehlt die Versorgungsspannung oder das Relais arbeitet nicht. Sollte keine Spannung da sein vielleicht mal einfach auf das Relais K9 klopfen oder mit Kontaktspray behandeln, vielleicht hilft das schon.

[image]

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

SimmiG, Montag, 21. September 2020, 17:51 (vor 1 Tag, 4 Stunden, 15 Min.) @ Chris1981

Liebe Kollegen,

vielen Dank für die vielen hilfreichen Antworten.

Ich konnte inzwischen den Fehler orten und beheben. Eines der beiden Relais war defekt.

Die Fensterheber funktionieren nun wieder.

Allerdings funktioniert das Schiebedach noch nicht. Habt Ihr hier noch einen heißen Tipp, was beim Schiebdach immer Probleme macht?

Vielen Dank und viele Grüße

Simon

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

uli @, Bad Oeynhausen, Montag, 21. September 2020, 18:24 (vor 1 Tag, 3 Stunden, 42 Min.) @ SimmiG

Kontrollier mal ob da beim Schalter betätigen Spannung ankommt. Eventuell sitzt auch der Motor fest sitzt oder ist kaputt.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

Fensterheber (alle 4) gehen nicht

Chris1981 @, Dienstag, 22. September 2020, 15:34 (vor 6 Stunden, 32 Minuten) @ uli

Zwischen Schalter und Motor sitzt noch ein Relais. Ich denke das ist mit am Dachhimmel nahe beim Motor. Wenn man nichts klacken hört, wenn man den Taster betätigt, würde ich auf das Relais tippen. Klackt es könnte es der Motor sein. Aber auch hier hilft wie immer nur Spannung messen und etwas nachdenken...

[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum