- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

DME Sensoren an der Getriebeglocke Automatik 08/86 635CSi (BMW-E24-Forum)

petersechser @, 19348, Mittwoch, 11. November 2020, 20:01 (vor 12 Tagen)

hallo,
zZt. wird an meinem 08/86er 635 CSiA das Automatikgetriebe gewechselt.
In der Werkstatt hat der voreilige Monteur die zwei Kabel einfach ausgebaut ohne die Position der beiden Sensoren oben im Motorraum und unten an der Glocke zu markieren.

Ich habe erst mal die Arbeit stoppen lassen.

Wer kann Auskunft geben,wie die Stecker oben zusammengehören,und in welcher Reihenfolge bei
Linksdrehrichtung (in Fahrtrichtung gesehen)die Sensoren zuerst angesteuert werden.

Gibt es darüber Montagehinweise? oder wer kann Auskunft geben?
Wäre sehr dankbar für eure Hinweise
Gruß
Peter

Avatar

DME Sensoren an der Getriebeglocke Automatik 08/86 635CSi

Tom @, Schrobenhausen, Mittwoch, 11. November 2020, 20:27 (vor 12 Tagen) @ petersechser

Grau (Steckerseitig am Motorkabelbaum)ist der Bezugsmarkengeber, und hat am Kabel eine Markierung (Kabelbinder oder nen Ring) und gehört Getriebeseitig in die untere Bohrung die mit B gekennzeichnet ist, schwarz ist Drehzahlgeber am Getriebe mit D an der Bohrung gekennzeichnet, Kabel hat keine Kennung.....und da die Geber identisch sind hat der eine ne Markierung der andere eben nicht

Wer zuerst angesteuert wird ist mir egal :-P .....wird aber die Bezugmarke sein. Das sollte eine Werkstatt aber schon auf die Reihe bekommen bei 50:50 die Geber richtig einzustecken :-D

--
Gruß
Tom

DME Sensoren an der Getriebeglocke Automatik 08/86 635CSi

petersechser @, 19348, Mittwoch, 11. November 2020, 20:40 (vor 12 Tagen) @ Tom

danke Tom
Gruß

Avatar

DME Sensoren an der Getriebeglocke Automatik 08/86 635CSi

gghh @, Hamburg, Mittwoch, 11. November 2020, 20:51 (vor 12 Tagen) @ petersechser

Sollte das Auto nicht anspringen einfach oben die Stecker vertauschen. Die Sensoren sind baugleich.

Gruß

/GGb

--
635 CSi Bj. 10/86 USA Kat Aut.

DME Sensoren an der Getriebeglocke Automatik 08/86 635CSi

petersechser @, 19348, Freitag, 13. November 2020, 21:25 (vor 10 Tagen) @ gghh

danke für eure Hinweise.
Neue Kabel gibt es zu unterschiedlichen Preisen im Internet.Ich habe mich für den bekannten
Hersteller mit B am Anfang entschieden.
Grüße Peter

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum