- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Leiterplatte Gebläse (BMW-E24-Forum)

Holger Petersen @, Freitag, 26. März 2021, 21:40 (vor 27 Tagen)

Liebe 6er-Freunde,
ich bin gerade dabei, die Leiterplatte meiner Gebläsesteuerung (Bj. 81) zu tauschen. Ursprünglich ließ sich die Gebläsedrehzahl nur bedingt beeinflussen. Da die Leiterplatte beim Ausbau nun gebrochen ist, muss ich vom Plan abweichen, nur die Komponenten zu tauschen.
Bei der Bestellung der neuen Leiterplatte ist aufgefallen, dass die Platte, abgesehen vom Transistor, nicht weiter bestückt ist.
Auf der alten Platte habe ich die folgenden Komponenten identifiziert und würde diese gern von Euch bestätigt bekommen.

Widerstände:
1k Ohm
715 Ohm

Gleichrichterdioden (zwei):
1N4004

Hier ein Foto der gebrochenen Leiterplatte:

[image]

Die bestellte Platte:

[image]

Liege ich richtig in der Annahme, dass die neue Platte ohne Widerstände und Dioden ausgeliefert wird, weil die Komponenten vom Vorhandensein einer Klima, dessen Gebläse mit darüber gesteuert wird, abhängen?

Vielen Dank Euch!

--
635, Baujahr 1981, Automatik

Leiterplatte Gebläse

petersechser @, 19348, Sonntag, 28. März 2021, 20:36 (vor 25 Tagen) @ Holger Petersen

hallo,
und warum hast du nicht erstmal versucht die Platte mit einem richtigen Typ Secundenkleber zu reparieren??
Das kostet 5,-
Gruß
Peter

Avatar

Leiterplatte Gebläse

Tom @, Schrobenhausen, Sonntag, 28. März 2021, 20:56 (vor 25 Tagen) @ petersechser

Das sollte doch noch Pertinax sein? Lässt ich prima mit Sekundenkleber kleben, vorher bissl aufrauhen

--
Gruß
Tom

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum