- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Demontage Frontschürze Bj85 (BMW-E24-Forum)

Go4Gold, München, Samstag, 16. April 2022, 15:04 (vor 39 Tagen)

Hi zusammen, bin gerade dabei die nicht-M-Frontschürze meines Bj85 zu demontieren, da ich sie gegen eine M Schürze tauschen möchte. Allerdings frage ich mich gerade, 9b ich richtig vorgehe: die Schürze scheint einerseits seitlich jeweils mit einer Schraube (in der Nähe der Vorderräder) fixiert zu sein und dann auch nochmal mit horizontalen Trägern am Rahmen mit jeweils 2 Schrauben/Muttern. Löse ich diese allerdings so dauert es nur wenige Umdrehungen, bis sich die Schraube im Inneren des Rahmens mitdreht. Von innen komme ich allerdings nicht an diese Schrauben kann. Gehe ich falsch vor oder wie macht man das?

Viele Grüße, Daniel

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85

David Tirol @, Samstag, 16. April 2022, 15:33 (vor 39 Tagen) @ Go4Gold

drehe unter Zug und dann kannst die Schürze in Fahrtrichtung rausziehen. Die großen Schrauben sind wie eine Art Führung in den Rahmen eingeführt und heben dann dort - glaub es sind sogar Torbandschrauben..

Demontage Frontschürze Bj85

Go4Gold, München, Samstag, 16. April 2022, 15:34 (vor 39 Tagen) @ David Tirol

Hi, danke für deine schnelle Antwort! Liege gerade unter der Front ;)
Und auf dem gleichen Wege kann ich die Muttern dann auch wieder festziehen? Stelle ich mir irgendwie schwierig vor, aber wenn das normal ist, ok...

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85

David Tirol @, Samstag, 16. April 2022, 15:39 (vor 39 Tagen) @ Go4Gold

die Torbandschrauben verkeilen sich und von außen kommt die Mutter dran..so wars zumindest bei mir..sonst stell ein Foto rein

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Samstag, 16. April 2022, 18:34 (vor 38 Tagen) @ David Tirol

War bei mir genauso, hat dann gut geklappt, vielen Dank für deine Tipps! Hab nach der Demontag dann auch verstanden, dass man die Muttern gar nicht hätte komplett abdrehen müssen, aber gut ;)

Nun stehe ich allerdings vor dem nächsten Problem: Mein Vorbesitzer hatte mir eine lackierte M-Schürze mitgegeben und das begleitet von den Worten "einfach alte runter, neue drauf". Tja, nur dass die neue Schürze überhaupt keine Befestigungspunkte o.ä. hat (nicht mal die Nebelscheinwerfer könnte ich montieren)! Hätte ich natürlich vor der Demontag der alten mal prüfen sollen, aber so sehe ich jetzt zumindest genau die Problemstellen. ALlerdings habe ich so einen Umbau noch nie gemacht und frage mich jetzt, ob ich entweder die falsche Schürze erhalten habe oder wie ich die Befestigungspunkte von der alten auf die neue umbauen kann? An der alten sind sie ja festgeschweißt, aber die Schürze ist aus Kunststoff. Und auch die Teile der Stoßstange scheinen andere zu sein :-|

Hast du oder vielleicht jemand anderes diesen Umbau bereits hinter sich und kann mir Tipps geben, wie man das macht? Bin grad relativ ratlos...

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Tom @, Schrobenhausen, Samstag, 16. April 2022, 22:00 (vor 38 Tagen) @ Go4Gold

Dann wirst Du wohl einen M Spoiler ab 87 haben, der passt nicht. Ansonsten einfach mal Bilder einstellen dann kann man das besser beurteilen. Der M Spoiler bis 87 ist 1:1 austaschbar mit dem Normalen. Die Endkappen rechts und links sind aber anders geformt. Die Halter für die NSW sind bei beiden dan den Stosstangenträger geschraubt

--
Gruß
Tom

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Samstag, 16. April 2022, 23:26 (vor 38 Tagen) @ Tom

das wäre sehr ärgerlich :-(

Hier mal die Teilenummer der neuen Schürze (allerdings finde ich unter dieser Nummer nichts im Internet):

[image]

Rein optisch ist es aber die Nr. 16 von hier (für Bj 82-87): http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E24/Europe/635CSi-M30/R-M/jul1983/browse/vehicle_t...

Und hier noch die seitlichen Halterungen der alten Schürze:

[image]

Gleiche Ansicht der neuen:

[image]

Haltewinkel alte Schürze:

[image]

neue Schürze:

[image]

Nebelscheinwerfer alt:

[image]

neu:

[image]

Und hier noch zwei Bilder der Stoßstangen/-leisten-Teile, die nicht zur neuen passen:

[image]
[image]

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Tom @, Schrobenhausen, Sonntag, 17. April 2022, 09:15 (vor 38 Tagen) @ Go4Gold

Servus,

das passt nicht :-D , Du hast die Blechschürze von einem Spoilerlosen 6er. Du hast jetzt drei Möglichkeiten

- entweder lässt Du alles so wie es ist, und ohne Spoiler
- Du besorgst Dir den Passenden Träger und viele extra Teile (Halter Nebelscheinwerfer, Gummileisten, Abschlußkappen, Leistenschrauben etc.) von denen es einige nicht mehr gibt
- Du zersägst deine vorhandene Blechschürze passt alles an (geht schon man muss halt wissen wo man die Luftsäge oder Flex ansetzten muss) und brauchst trotzdem viele Teile von Punkt zwei

zum M-Technik Paket gehört ausserdem viel mehr als nur der Spoiler :-), also warum auf dicke Hose machen wenn´s eh kein M ist :-P , ein Spoilerloser 6er hat durchaus seinen Reiz

PS: An deinen Blechvorbau passt auch kein Standard 635 Frontspoiler

--
Gruß
Tom

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

peterm635csi @, Essen, Sonntag, 17. April 2022, 09:42 (vor 38 Tagen) @ Tom

:-)
Das einzige was an diese Stoßstange passen würde,wäre ein Frontspoiler von Zender.
Da brauch man nichts zerschneiden.
;-)

Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Tom @, Schrobenhausen, Sonntag, 17. April 2022, 09:50 (vor 38 Tagen) @ peterm635csi

Schaut aber fürchterlich aus :-P

--
Gruß
Tom

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Sonntag, 17. April 2022, 13:58 (vor 38 Tagen) @ peterm635csi

Danke für den Tipp! Ich habe mir die Zender-Variante gerade mal angesehen, stimme aber Tom zu, dass es nichts aussieht (ist natürlich Geschmackssache).

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

WW 635 H @, Sonntag, 17. April 2022, 14:10 (vor 38 Tagen) @ Go4Gold

Hallo,

Alpina wäre auch noch möglich und sieht auch gut aus.

Gruss Stefan

--
73er e9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - 83er e30 Folger Breitbau mit M88 - 79er e24 mit Alpina B11

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Sonntag, 17. April 2022, 14:20 (vor 38 Tagen) @ WW 635 H

Und das wäre ebenfalls ein einfacher Umbau?

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

WW 635 H @, Sonntag, 17. April 2022, 22:26 (vor 37 Tagen) @ Go4Gold

Hallo,

der wird auf die originale Schürze geschraubt, gibt es mit und ohne Lufteinlass.
Google mal bei FMW Tuning, die haben wohl alle auf Lager.

Gruss Stefan

--
73er e9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - 83er e30 Folger Breitbau mit M88 - 79er e24 mit Alpina B11

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Sonntag, 17. April 2022, 22:29 (vor 37 Tagen) @ WW 635 H

https://www.fmw-tuning.de/bmw/6er-e24/e24-alpina-teile/alpina-frontspoiler-typ-644-1-pa...

Den meinst du? Für mein Bj. gibt es aber wohl nur die Variante mit Lufteinlass. Oder würde der Alpina-Frontspoiler ab 87 auch bei mir passen?

Kommt dann wohl anstelle dieser bisherigen, flachen Kunststofflippe dran?

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Marc635 @, Mettlach, Montag, 18. April 2022, 09:51 (vor 37 Tagen) @ Go4Gold

Ab 1987 ist es der sogenannte CS/2. Stoßstange und vieles unterhalb z.B. NSW sind anders.

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Montag, 25. April 2022, 02:09 (vor 30 Tagen) @ Marc635

Dachte ich mir, war nur irritiert, dass es oben hieß, dass es die Alppina mit Luftöffnungen und ohne gäbe und ich es so verstanden haben, dass das für mein Bj85 zutreffen würde.

Sind denn eine M-Schürze und eine normale Schürze + Alpina-Lippe identisch von der Bodenfreiheit?

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Sonntag, 17. April 2022, 13:56 (vor 38 Tagen) @ Tom

hmm, keine guten Nachrichten :-(

Mir geht´s auch nicht um ne dicke Hose, sondern ich finde die M-Front einfach schöner, gerade im Zusammenspiel mit einer Tieferlegung. Den Heckspoiler hat mein Vorbesitzer eh wohl schon nachgerütstet, denn laut VIN war der ab Werk nicht drauf. Und die Heckschürze finde ich optisch nicht so wichtig, so dass ich schon gut damit leben könnte, wenn nur noch die Front dieses "Update" erfährt.

Nachdem meine Blechschürze schon ein bißchen Rostbefall (nicht im Bereich der Halter) und optische Mängel hat, wäre wohl deine Variante #3 die Sinnvollste. Selber traue ich mir das allerdings nicht zu, sondern bräuchte jemand, der das für mich macht. Wäre das was für einen klassischen Karosseriebauer?

Die restlichen Teile sind dann im Prinzip alle anderen ausßer der Schürze hier, oder? http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E24/Europe/635CSi-M30/R-M/jul1983/browse/vehicle_t...

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Montag, 25. April 2022, 02:31 (vor 30 Tagen) @ Tom

Ich versuche gerade die benötigen Teile zusammenzusuchen, damit ich weiß, was der Spaß kosten würde, aber ich komme mit den unterschiedlichen Frontschürzen nicht klar.

Im ETK finde ich für mein Bj 85 nur zwei Varianten:

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E24/Europe/635CSi-M30/L-M/jul1985/browse/vehicle_t...

und

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E24/Europe/635CSi-M30/L-M/jul1985/browse/vehicle_t...

Die zweite ist ja eindeutig die, die ich vom Vorbesitzer mitbekommen habe. Aber die erste ist nicht die, die ich momentan montiert habe (zumindest optisch nicht).

Gibt es also noch eine dritte Variante? Falls ja, wo finde ich die?


Für meine Blechschürze hatte ich zudem mal vor ein paar Wochen die Teilenummer 51111838797 bestellt, da dieses Chromstück bei mir stark verrostet war. Diese Nummer gehört aber laut dem ETK zum M-Front. Sind also gewisse Teile von meiner Blechschürze doch kompatibel mit der M-Front? Sorry, bin da leider überfordert und wäre super dankbar, wenn mir jemand (oder Tom :-D ) die benötigten Teilenummern benennen könnte.


Die Halter, um die Schürze am Rahmen und am Kotflügel befestigen zu können, finde ich auch nirgends bzw. weiß ich wohl nicht, welche Suchbegriffe ich verwenden sollte. Hier hätte ich aber noch die Hoffnung, dass ein Spengler die vorhandenen aus meiner Blechschürze wiederverwenden könnte...

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Marc635 @, Mettlach, Montag, 25. April 2022, 07:34 (vor 30 Tagen) @ Go4Gold

Da bei deinem 635, ja die Option "Entfall Frontschürze" gezogen wurde, ist deine Front mit der vom 628 vergleichbar.
Dein erster Link zeigt aber die Teile für einen Standard 635 mit Frontschürze. Hier ist ein Austausch mit M Schürze ja plug 'n play....deshalb auch Gleichteile (ich habe es gerade gemacht).
Du musst die Teile 628 vs 635 vergleichen, um zu prüfen was Du benötigst. Wird auf jeden Fall aufwändiger und teurer als die Alpina Option, zumal sich deine M Schürze sicherlich gut verkaufen lässt.

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Montag, 25. April 2022, 15:02 (vor 30 Tagen) @ Marc635

ah, interessant, da wäre ich nicht drauf gekommen (zumal ich im ETK meine VIN eingegeben hatte).

Wir reden also von dieser hier:

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E24/Europe/628CSi-M30/L-M/jul1985/browse/vehicle_t...

und

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/E24/Europe/628CSi-M30/L-M/jul1985/browse/vehicle_t...

Ich frage lieber, denn man erkennt fast nichts von der Schürze...

Anschließend würde ich dann mal alle Teile abgleichen (auf den ersten Blick sind zumindest die obersten Chromleisten identisch).

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Marc635 @, Mettlach, Montag, 25. April 2022, 15:40 (vor 30 Tagen) @ Go4Gold

So sollte es sein.

Schau mal hier im Link hat Rot Runner seinen mit und ohne Alpina-Spoiler vorgestellt:

628 Alpina Spoiler

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

KISSCS6, Montag, 25. April 2022, 19:06 (vor 29 Tagen) @ Marc635

Hallo
Der Alpina Spoiler ist ja sehr schön, hatte mir auch mal einen gekauft, nagelneu direkt von Alpina und hatte dann das umgekehrte Problem, beim 6er mit Serienspoiler fehlt der Teil wo der Alpinaspoiler angeschraubt wird. Ich hätte den auch irgendwie angebaut,wäre mir nicht irgendwann beim hin und herräumen mal eine kleine Ecke abgebrochen. Was ich damit sagen will, der Alpinaspoiler ist aus so bescheidenem Material, der fliegt dir bei der kleinsten Berührung um die Ohren. Da mein Auto zu allem Überfluss extrem tief ist hab ich ihn wieder verkauft.
Kann man denn nicht den M Spoiler mit der passenden Gummistoßleiste und den Schrauben mit den viereckigen Köpfen an den spoilerlosen Vorbau anschrauben ?[image]
Nebellampen kann man ja weglassen.

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Marc635 @, Mettlach, Samstag, 30. April 2022, 15:40 (vor 25 Tagen) @ KISSCS6

Denk an die speziellen Stoßstangenecken des M...sonst geht es Dir wie mir ;-)

51 11 1 921 467/468
M635 - Stoßstange

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Sonntag, 01. Mai 2022, 23:41 (vor 23 Tagen) @ Marc635

Deine Teilenummern passen glaube ich nicht für mein Bj.

Ich habe folgende Teile ausfindig gemacht:

51111866409
51111866410


Insgesamt bin ich auf diese Teile gestoßen (ein paar der Teile, die zum Kotflügel und Kühlergrill abschließen wären wohl kompatibel zu meiner jetzigen Stoßstange und werden daher nicht aufgelistet):

Stoßstange vorne rechts 51111886386
Stoßstange vorne links 51111886385
Endstück vorne links 51111866409
Endstück vorne rechts 51111866410
Stossstange Mittelteil 51111900404
Stossleiste Stossstange vorne rechts 51111866408
Stossleiste 51111904457
Stossleiste Stossstange vorne links 51111866407
Leistenschraube 51111860064
Sechskantmutter 7147134319
Flachrundschraube 7119910408

Wären bei zwei verschiedenen Shops wohl auch verfügbar, allerdings kommt da wirklich ne ordentliche Summe zusammen, rund 1750,- €. Und dann müssen noch paar Teile lackiert werden. Hab zwar nen günstigen Lackierer, aber in Summe bin ich dann leicht bei 2000,- €. Das ist dann schon eine Größenordnung, die mich zögern lässt... Evt. doch Alpina ;-) ?

Wie nennt sich denn die normale Schürze eines 635? Ich habe ja scheinbar die "Entfall M-Schürze", was sie wohl identisch zu der des 628 macht. Dann gibt es eben die M-Schürze und dann muss es ja noch eine normale 635-Schürze geben, oder? Hat die vielleicht einige kompatible Teile aus der oberen Liste (im Wesentlichen dann die Stoßstange selbst)? Dann könnte ich vielleicht nach so einer als Gebrauchte Ausschau halten und würde einerseits meine M-Schürze drunterschrauben und könnte zudem die kompatiblen Teile meiner "Entfall-Schürze" verwenden...

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Marc635 @, Mettlach, Montag, 02. Mai 2022, 07:49 (vor 23 Tagen) @ Go4Gold

51111866409/410 sind die Ecken für die normale 635-Schürze, nicht für den M.

Sieht dann so aus:
[image]

Wenn Du mit deinem Auto suchst bzw. normaler 635, wird Dir zwar die M Schürze als Nachrüstsatz (Nr. 18) angezeigt, alle anderen Teile sind aber für die normale Front.

Du must aber M635Csi angeben, um die M635 spezifischen Teile zu finden.
M Stoßstange - Teile

Aber bis auf die Stoßstangenecken ist alles Plug n' Play (nicht bei deinem, da ja 628 Front).

Die normale Front ist die Nr. 16...und natürlich alle anderen Teile:
635 Serie

Hier mal ein Vergleich: 2x normal, 1x M
[image]

Normal:
[image]

M (die 17' kommen wieder drauf):
[image]

--
Beste Grüße

Marc
635CSi Bj 1/86, Ez. 06/89, Zinnober-Rot, Saarland

Demontage Frontschürze Bj85 - Umbau auf M-Schürze

Go4Gold, München, Sonntag, 01. Mai 2022, 23:11 (vor 23 Tagen) @ Marc635

Danke für den Link, interessant!

Optisch tendiere ich nach wie vor zur M-Front, muss nur erstmal eine Lösung bzw jemanden (der mir das umbaut) finden...

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85

matthes635 @, Sonntag, 01. Mai 2022, 18:14 (vor 23 Tagen) @ Go4Gold

Hallo Daniel,
Hatte auch deine Probleme rückwärts,

Bei mir waren an 2 Alpina normale 635er Fronten verbaut.

Fall du es brauchst habe ich wahrscheinlich die 3 Blechtteile für eine Standart oder M Front liegen.
Melde dich falls es noch aktuell ist

Michael

Demontage Frontschürze Bj85

Go4Gold, München, Sonntag, 01. Mai 2022, 21:47 (vor 23 Tagen) @ matthes635

Hi,

danke für deine Nachricht! Ja, es ist noch aktuell, denn ich habe zwar die Hoffnung noch nicht aufgegeben, aber mein Standard-Lackierer/Spengler will es nicht machen.

Mit der Alpina-Variante bin ich auch noch nicht sicher, gefällt mir zwar gut, aber nicht sehr gut. Und die Schürze scheint dann vorne etwas tiefer zu sein, als bei der M-Front und das könnte mit unserer Auffahrt hier Probleme geben. Zudem ist meine nicht-M-Front in keinem tollen Zustand, so dass ich diese dann auch nochmal zum Lackierer bringen müsste, also auch noch weitere Kosten...

Hast du vielleicht Bilder, von deinen Teilen?

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Avatar

Demontage Frontschürze Bj85

matthes635 @, Montag, 02. Mai 2022, 21:46 (vor 22 Tagen) @ Go4Gold

Hallo Daniel, ich geh schaue was ich in den Jahren zusammengetragen habe.

Für meine Fahrzeuge standen bei so einem Frontwechsel, selbst ausgeführt, mit neuen und guten gebrauchten Teilen jeweils ca. 1200 - 1600 Euro auf der Rechnung.
Drunter war es nie zu schaffen.

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum