- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Automatische Antenne (BMW-E24-Forum)

Phil1094 @, Dienstag, 19. Juli 2022, 20:48 (vor 21 Tagen)

Moin!

Von welcher Firma ist denn die Automatische Antenne? Hab sie ausgebaut weil sie komplett kaputt ist.
Weiß nicht ob Original mal eine Verbaut worden ist

[image]

Avatar

Automatische Antenne

Howill99 @, Niederbayern, Dienstag, 19. Juli 2022, 21:08 (vor 21 Tagen) @ Phil1094

Hirschmann müsste das sein

--
Beste Grüße aus dem schönen Bayern!
BMW E24 633 CSI, EZ 78, 200 PS

Automatische Antenne

Phil1094 @, Dienstag, 19. Juli 2022, 22:18 (vor 21 Tagen) @ Howill99

Weißt du eventuell genau welche?
Leider steht auf der Antenne gar nichts mehr drauf. Die Antenne an sich ist auch abgebrochen, die Wurde wohl mal abgeknickt oder so. Dieses Zahnrad "Band" ist auch nirgends zu finden

Avatar

Automatische Antenne

Howill99 @, Niederbayern, Mittwoch, 20. Juli 2022, 08:51 (vor 21 Tagen) @ Phil1094

[image]

Die hab ich damals verbaut.

--
Beste Grüße aus dem schönen Bayern!
BMW E24 633 CSI, EZ 78, 200 PS

Automatische Antenne

Phil1094 @, Mittwoch, 20. Juli 2022, 22:01 (vor 20 Tagen) @ Howill99

Mega

Werd ich mir mal anschauen :)

Falls noch jemand infos zu der Automatischen Antenne hat, der kann sich gern melden

Automatische Antenne

Chris1981 @, Donnerstag, 21. Juli 2022, 09:02 (vor 20 Tagen) @ Phil1094

Ich habe bei meinem auch versucht die originale Antenne zu retten. Leider ohne Erfolg, bei mir war die Platine durchgeschmort. Habe als Ersatz eine Basetech Versenkantenne für 15€ bestellt, die war Schrott. Eine Hirschmann AUTA 2050 passt problemlos rein. Leider sehe ich gerade dass die den Preis von 2019 bis heute von 43€ auf 62€ angezogen haben...:boah:

Automatische Antenne

Phil1094 @, Donnerstag, 21. Juli 2022, 15:18 (vor 20 Tagen) @ Chris1981

Naja 62€ geht ja auch noch klar

Bin nur in Sachen Elektrik nicht so fit, deswegen wollt ich was Plug and Play mäßiges einbauen :-D
Die alte hab ich nicht zum Laufen gebracht. Dank des Ablaufschlauches von der alten Antenne hab ich an meiner Rostfreien Karosse doch ein Rostloch gefunden :-(

Automatische Antenne

Chris1981 @, Freitag, 22. Juli 2022, 07:43 (vor 19 Tagen) @ Phil1094

Ich glaube die AUTA 2050 war schon so gut wie plug and play. Kann mich aber ehrlich gesagt nicht mehr 100% erinnern. Mechanisch musste nichts gemacht werden, es mussten nur die Kabel angeschlossen werden. Sind auch nur 4 Leitungen. +12V, geschalteter Plus für die Antenne zum ausfahren, Masse (-) und die Antennenleitung. Alles kein Hexenwerk.

Automatische Antenne

Phil1094 @, Freitag, 22. Juli 2022, 11:22 (vor 19 Tagen) @ Chris1981

Muss mal schauen welche Kabelfarben da anliegen, da hab ich so gar nicht danach geschaut.

Hab jetzt die Auta2050 bestellt, mal sehen ob das was wird :-D
Wo kommt eigentlich der Ablaufschlauch hin? Mein Vorbesitzer hat den einfach nur Hängen lassen das das Wasser schön in den Kofferraum läuft :boah:

Automatische Antenne

Kone, Samstag, 23. Juli 2022, 08:33 (vor 18 Tagen) @ Phil1094

…..Wasserschlauch??? ich nehme an das ist ein Entlüftungsschlauch, irgendwie muß ja be/ und entlüftet werden.
hoffentlich habe ich recht mit meiner Einschätzung
Gruß Kone

Automatische Antenne

Thomas Meyer @, Samstag, 23. Juli 2022, 08:38 (vor 18 Tagen) @ Kone

Ich sehe das auch so. Wenn die Antenne korrekt montiert und die Gummidichtung unter der Verschraubung in Ordnung ist, dürfte kein Wasser eindringen. Und das, was sich im Antennenmotor evtl. als Kondenswasser bildet, ist marginal und dürfte den Kofferraum nicht fluten.;-)

Avatar

Automatische Antenne

gghh @, Hamburg, Samstag, 23. Juli 2022, 08:47 (vor 18 Tagen) @ Thomas Meyer

Durch das Teleskop kann bei Regen Wasser in das Motorgehäuse eindringen, damit das ablaufen kann Schlauch durch ein vorhandenes Loch ins Freie führen. Oder passendes Loch bohren und konservieren.

Gruß

/GG

--
635 CSi Bj. 10/86 USA Kat Aut.

Automatische Antenne

Phil1094 @, Samstag, 23. Juli 2022, 14:14 (vor 18 Tagen) @ Kone

Ich nehm mal an es ist ein Wasserschlauch

Auf jedenfall ist das Rostloch genau unter der Antenne, also ist dort Wasser reingelaufen. Dann war anscheinend die Antenne nicht Dicht

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum