- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

260 er getriebe a bauen ohne Kupplungsglocke (BMW-E24-Forum)

matthes635 @, Mittwoch, 27. Juli 2022, 18:04 (vor 13 Tagen)

Hallo,

Habe hier keine Repanleitung, und find sie nicht online.

Habe meinen m30 mit angeblocktem Getriebe von unten in die 1980er Karroserie eingebaut, dann die Vorderachse. Alles schön.
Nun fiel mir auf ich habe das falsche getriebe angeflanscht.
Eines mit der durch einem metallstopfen verschlossenem Tacho antrieb. Dumm gelaufen.
Jetzt möcht ich das tauschen ohne die Getriebe Glocke zu demontieren.
Nachdem ich die 4 19er Müttern gelöst habe lässt es sich nicht einfach herausziehen? Warum? Leider arbeite ich auf einer einsäulenbühne und die wackelt beim wackeln konstruktionsbedingt.
Ich hoffe ihr habt das schon einmal gemacht und habt einen Tipp für mich.
Liebe Grüße Michael

260 er getriebe a bauen ohne Kupplungsglocke

peterm635csi @, Essen, Mittwoch, 27. Juli 2022, 18:14 (vor 13 Tagen) @ matthes635

;-)
Frage,warum popelst Du den Blechstopfen nicht raus
und setzt den Tachoantrieb nachträglich rein ?

Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

Avatar

260 er getriebe a bauen ohne Kupplungsglocke

matthes635 @, Mittwoch, 27. Juli 2022, 18:35 (vor 13 Tagen) @ peterm635csi

Hallo Peter,

Laut diesem und des e28 Forum
befindet sich keine Schnecke in den Getrieben mit metallstopfen.
Nachschauen tu ich das noch.
Es ist jetzt auch draussen, ich bin halt kein grosses Tier und die Bühne wackelt beim wackeln.
Dazu wollte ich noch etwas dazulernen.
Grüße michael

Avatar

260 er getriebe a bauen ohne Kupplungsglocke

matthes635 @, Mittwoch, 27. Juli 2022, 18:38 (vor 13 Tagen) @ matthes635

[image]

So, draussen.
Geht so leicht wie gedacht, hatte nur anfangsschwierigkeiten.

RSS-Feed dieser Diskussion
Impressum
powered by my little forum