- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

BMW-Classic Teilekatalog wieder online, jedoch schlechter! (BMW-E24-Forum)

peterm635csi @, Essen, Donnerstag, 27. Juli 2017, 08:17 (vor 85 Tagen) @ m6-markus

;-)
Ich habe letzens mit meinem BMW-Spezi gesprochen.Der flucht wie ein Rohrspatz über die E-Teil Politik von BMW.
Die altgewohnten Ersatzteillisten sind von BMW ausgelagert worden.
Heute werden die Ersatzteillisten von einem Unternehmen ausserhalb des BMW-Konzern gepflegt (?).
Das kommt daher,das es auf Grund der EU-isierung ,keine Markenbindung mehr gibt.
Der Vorteil,für freie ungebundene Werkstätten ist der Zugriff wesentlich einfacher,weil in diesem E-Teil Verbund alle Hersteller vertreten sind,so das man mit einem Klick die Ersatzteile für die Unterschiedlichsten Hersteller abrufbar sind.
Hat natürlich den Nachteil,das die Datenpflege der Hersteller begrenzt sind.
Natürlich wird immer die Oldtimerteile verfügbarkeit vom Stern aus Stuttgart hervorgehoben,nur die Wirklichkeit sieht anders aus.Auch da ist nicht mehr alles verfügbar.Wenn es nicht so viele Privatleute/Unternehmer gäbe,die sich der Marke um den Stern verschrieben haben,in dem sie die Herstellung von Old/Yungtimerteile in eigene
Hände nehmen,sähe es auch da sehr düster aus.
Das kommt aber auch daher das der Bestand an alten Sternen Weltweit enorm ist und diese Hersteller sich da dumm und dämlich verdienen.
Leider ist es genau das Problem bei BMW,da ist kaum jemand bereit sich um die Herstellung und Vermarktung von Oldtimer/Yungtimer Teilen zu kümmern.
Wir sollten froh und Glücklich sein das es z.Z. noch möglich ist bei BMW Teile der älteren Bj. bekommen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum