- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

m30b35 anstatt 185ps einen mit 218PS einbauen.Bitte um Hilfe (BMW-E24-Forum)

holler @, Erlangen, Samstag, 04. November 2017, 20:17 (vor 16 Tagen) @ marco

Folgende Information konnte ich zusammentragen:

346EA --> 3,4L 6Zylinder E=Einspritzung A=Motorengeneration
dieser Motor ist der M30B35 mit 3430ccm Verdichtung 10,0:1 und 160kW/218PS (seit 1982)
Motronic 1.1 Zweigeber an der Kupplungsglocke erkennbar. Auf der Ansaugbrücke steht 3.2/3.5
346KA --> 3,4L 6Zylinder K=Katalysator A=Motorengeneration
dieser Motor ist der M30B35 mit 3430ccm Verdichtung 8,0:1 und 136kW/185PS (seit 1984)
Motronic 1.1 Zweigeber an der Kupplungsglocke erkennbar. Auf der Ansaugbrücke steht 3.2/3.5
346KB --> 3,4L 6Zylinder K=Katalysator B=Motorengeneration
dieser Motor ist der M30B35 mit 3430ccm Verdichtung 9,0:1 und 155kW/211PS (seit 1986)
Motronic 1.3 mit Eingeber an verkleinertem Schwungrad vorn. Auf der Ansaugbrücke steht nur noch 3.5, Ölfiltergehäuse nach oben (nie im E28 verbaut)

Der Umbau von 346KA auf 346EA ist möglich. Wobei ich nicht den Motorkabelbaum austauschen würde. Ich würde mir ein Motorsteuergerät für den 346EA und die Schaltpläne für den 346KA und 346EA. Ich denke da sind 90% der PINs an der gleichen Stelle und damit passt die Kommunikation mit dem Motor. Die beiden Pins für die Lambdasonde bleiben dann eben frei.

Gruß, Holger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum