- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Vorstellung und ABS-Frage (BMW-E24-Forum)

Redbullfighter, Freitag, 10. November 2017, 09:24 (vor 14 Tagen)

Moin Zusammen,

nachdem ich hier schon einige Hilfen lesen durfte möchte ich meine Sabine kurz vorstellen.
Gefunden in Fulda, 635CSI A BJ. 83 mit 183.000km, komplett mit durchsichtigem Wachs konserviert und einfach ein Traum!
Ich fahre Sie (bitte nicht steinigen) als Alltagsauto und sogar als Firmenwagen, dies ist ein Test den ich mit meinem Chef, der selbst nur Oldies fährt, mache.
Ich hoffe natürlich das Sie mit der Kilometerleistung von ca. 25.000km im Jahr klar kommt und halte Sie so gut ich kann in Schuss.
Nach den ersten Wochen konnte ich schon kleine typische Fehler finden und teilweise auch beseitigen, z.B. Thema Heizungsventil :-D

Zu meiner Frage:
Ich habe schon viel über das Thema ABS gelesen, bin mir aber noch nicht sicher, die Ringe auf der Hinterachse sehen sehr mitgenommen aus.
Bis 140 ist alles gut und das ABS arbeitet wie man es sich wünscht, nach ca 30 Sekunden über 140 geht die ABS-Lampe an und bleibt auch an.
Sind das eindeutig die ABS-Ringe? Hab schon viel gelesen das der Fehler sofort ab einer gewissen Geschwindigkeit auftreten müsste bzw. erst über 200.

Hier noch zwei Schnappschüsse:

[image]

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum