- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Avatar

Batterieerhaltungsgerät bei ALDI aktuell (BMW-E24-Forum)

ruhri @, Essen, Montag, 13. November 2017, 22:46 (vor 7 Tagen) @ wahnfrieda

nabend.
ich versuchs mal "nur" sinngemäss, ohne tecki-schnickschnack.
in erster linie wird die grade frisch geladene batterie "auf pegel" gehalten.
sprich, die ladung soll erhalten bleiben und das passiert dann eben so lange,
wie der lader eben angeschlossen bleibt.
diese erhaltungsladung sorgt automatisch für eine längere lebensdauer der blei-batterie (und SO ticken die elektronischen geräte fast alle).
DENN, grade bei fahrzeugen mit eingebauten "gimmicks", wie fernbedienung für zv, radios mit tip-tastern zum einschalten, endstufen, die sich dann einschalten und die gute alte uhr,
ALLE zusammmen sorgen für einen minimalen, aber stetigen entladestrom und so könnnnnte es sein, dass nach 6-8 wochen des wartens auf schönes wetter, der hai nicht losschwimmen mag! denn seine batterie ist nicht nur alle, sondern bereits tief-entladen.
grüsse,
piet

--
______________________________________________________________________
seit ´93 meinem ´87er 325 treu, seit ´10 für´s tägliche rumgurken ´07er Cooper S
erster 6 mit 48 :-D am 5.4.17 dank guido beamer74, 12.88, 211PS


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum