- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Neues Auto neue Probleme (BMW-E24-Forum)

honyama @, Mittwoch, 06. Dezember 2017, 17:17 (vor 7 Tagen) @ Titan24

Hallo Zusammen

Ich habe mir einen 635 gegönnt, das Auto stand eine Weile und als es gestern mit einer neuen Batterie anlief wollten wir es ein paar Meter aus dem Parkplatz fahren.

Leider trennt die Kupplung nicht. Habt ihr welche vorschläge?

Nächster Schritt ist das wir das Sportgetriebe ausbauen, gerne würde ich aber das Auto während der Getribe revision kommenden Frühling trotzdem fahren und dachte da ein ein "normales" Getriebe welches ich für diese Zeit Plug&Play montieren kann.

Da es verschiedene Typen gab (2Teilig / 1Teilig) weiss ich nicht genau welches das ich brauche.

Bin dankbar für jeden Tipp.

Hallo,

zuerst herzlichen Glückwunsch zum Erwerb und Willkommen im Forum.

Es wäre sehr hilfreich zu wissen welches Produktionsdatum dein 6er ist, da es in den gut 11 Jahren Bauzeit des 635ers viele Änderungen gab.

Ansonsten zur Kupplung: Hast du einen Druckpunkt, dh. ist der Kupplungsnehmer und Geber intakt?
Falls die Kupplung "nur" festgebacken ist, würde ich in einem abgesperrten Bereich mit getretener Kupplung fahren und Gas geben. Ggf. löst sich ja bei einem ordentlichen Drehmonentschub des 3,5l die Mitnehmerscheibe von der Schwungscheibe.

Ansonsten, wenn man auf Nummer sicher gehen möchte, ausbauen.

Grüße hony

PS: Bilder sind immer willkommen. ;-)

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum