- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

Alternativen zu TimeMax - Rostvorsorge (BMW-E24-Forum)

Bulli @, Dienstag, 30. Januar 2018, 21:51 (vor 264 Tagen) @ 3.0csi

Hallo Klaus,

Schweller und Hohlräume mit Fluid Film und hinterher mit Mike Sanders behandeln.
Da herrscht ziemlich Konsens in den diversen Foren.
Beim Unterboden und den Radkästen bin ich mir noch nicht 100% schlüssig, evtl. "nur" Fluid Film drauf und halt regelmässig nachbehandeln. U.u. im Spritzbereich hinterher noch mit einem Wachs drüber.

Mein Auto hat sehr wenig Rost, ich musste fast nichts schweissen, mit ziemlicher Sicherheit hat der zeitlebens kein Streusalz gesehen. Jedoch ist der Unterbodenschutz und diverse Karosserieklebenähte inzwischen an einigen Stellen spröde bzw. rissig geworden. Wie man damit umgeht soll da gehen die Meinungen auseinander. Das ist die Krux an den PVC-ähnlichen dicken Unterboden schutzschichten aus den 80ern. Da gammelt's u.U. grossflächig unter dem Schutz ohne dass man an der Oberfläche was sieht. Ich tendiere deshalb wie erwähnt hier auch zu Fluid Film mit regelmässiger Nachbehandlung und hoffe auf die vielbeschriebene Kriechwirkung und Durchdringung eventueller Roststellen. Hier fängt dann halt das Glauben und Hoffen an .... ;-)

Gruss Stefan

--
635 CSI Automatik, Bj. 1986, z.Zt. in Restauration


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum