- seit 2000 das Forum für 6er Fans -

630CS - Karmann und Chevy Blazer (BMW-E24-Forum)

honyama @, Montag, 12. Februar 2018, 19:58 (vor 184 Tagen) @ Rot-Runner

Meine bescheidene Meinung- behalt ihn! Immer wenn du von deinem CS/0 anfängst, dann ist das Schwärmen da. Und nichts ist schlimmer als später ne Entscheidung zu bereuen. Besonders dann, wenn es keinen nennenswerten Verkaufsgrund gibt wie z.B. ne Scheidung oder die Chance auf ein viel viel selteneres und persönliches Traumfahrzeug.

Grüße hony

PS: Hab dir damals auch nicht umsonst den Link zu den Kopfstützen und Co geschickt.;-) :-D :-P


Die Kopfstützen und die Hutablage hab ich geholt - hab ne Ausfahrt mit dem M gemacht und bin prompt dort mit defekter Lima liegen geblieben ;-)

Genau darüber grüble ich ja nach. Brauche ich ihn? Will ich ihn? Brauchen natürlich nicht - so gesehen kann ich aber 628 und M6 auch verkaufen. Würde ganz schön Kohle zwischenzeitlich dabei raus kommen...
Den 525 hab letztes Jahr verkauft, den 520 will ich noch verkaufen, im Moment bin ich dabei den 735 zu verkaufen. Ungern - ich mag diesen 7er. Also diesen einen besonders. Andererseits braucht auch er erstmal Arbeit... Im Idealfall hätte ich also 628 fahrbereit und für Urlaub, Alltag (bei schönem Wetter, weil es gibt ja noch den Kadett) und den M für die besonderen Stunden. Ja, wozu den 630? Urlaub? Kann der 628 besser und vor allem deutlich günstiger (Die Kombination aus 3 Litern mit 3-Gangautomatik und Doppelregistervergaser stelle ich mir sehr trinkfreudig vor).
Es bleibt diese herrliche Nostalgie des Erstserienmodells - Ersterstserienmodells genau genommen, die mich schon immer (mehr) fasziniert hat.

Zustand - definitiv erstaunlich gut für ein 42 Jahre altes Fahrzeug. Definitiv aber angegriffen - kein Rost am Türboden, Batteriekasten, Kotflügel vorne, Stehbleche, Motorraum überhaupt. Sogar die Wagenheberaufnahmen sehen gut aus und alles wirkt original. Boden teilweise vom Vorbesitzer geschweißt, Radhäuser hinten und ein Radlauf auch, ist recht suaber gemacht. Ein Radlauf muss geschweißt werden, Unterboden sieht original aus und wiederum so, als ob man lieber nicht so genau hinschauen sollte. Vermutlich nicht notwendig zu schweißen, Rostfrei ist er aber nicht. Muss er ja nicht... Schönwetterbetrieb.
Bremssättel rundum sind neu, Schläuche auch, HBZ auch. Leitungen müßte ich genauer anschauen. Und überhaupt - Motor läuft nicht, dreht aber zumindest und kalt ist die Kompression gleichmässig. Hier erwarte ich keine Überraschungen, A-Getriebe... keine Ahnung. Bisher saugt er noch kein Benzin an, neue mechanische pumpe ist drin. Sollte Leitungen und Tank vielleicht auch einfach mal reinigen und gut. Vergaser... hab zwei Stück, einer überholt von nem laien (Ich), also wohl hinüber ;-) Der andere... gebraucht gekauft, ich erwarte nichts.
Denke, hier sollte n Fachmann ran - wäre mal ne Idee, den vielleicht mal an so jemanden zu übergeben... Hmhmhm.... Aber: Hab andere Projekte in den nächsten Jahren, die Geld und Zeit kosten - daher der Gedanke, ihn zu verkaufen.

Ich brauch zB n Auto, welches 3,5t ziehen kann. Da bin ich noch am grübeln - was witziges wäre natürlich gern gesehen, allerdings mag ich SUV und Geländewägen generell nicht. Chevy Blazer aus den 80ern (K5) ist ne Idee, so ala Colt für alle Fälle. Wobei ich bisher nicht rausfinden konnte, ob der überhaupt 3,5t ziehen darf. Geschenkt bekommt man die allerdings auch nicht, aber zumindest wäre es n Auto, was ich irgendwie noch cool finde (in der Kategorie).
Falls sich hiermit jemand auskennen sollte, bitte um Infos ;-)
Würde aber bedeuten, ich hätte mit dem 630 dann 4 Autos zum lieb haben.... das ist viel, irgendwie kommen dann immer alle zu kurz anstatt man ein paar wenige (also 2) richtig in Schuss hält.


Hmmmmm.... komme eher zu der Überzeugung, den 630 mal auf nen Anhänger zu verfrachten, ihn nach Bayern in nen Fachbetrieb zu bringen und dort mal ne Meinung und vielleicht n laufenden Motor einzuholen.

Du meinst aber nicht den "Fachbetrieb" in der Nähe von Bayreuth? Bevor du dahin gehst, bitte ich dich mir ne Pn zu schreiben.
Grüße hony, der dein Luxusproblem nachvollziehen kann. #Zwinker

--
Cosmosblauer 09/85 635CSi, Sportsitze pacific mit Klima, abnehm. AHK, 25% Sperrdifferential, SWRA, eSSD, BC2, Tempomat, elek. Antenne, Feuerlöscher Fahrersitz, Sitzheizung vo+hi, Zender-Seitenschweller, Oil-Level-Matic, Öldruck/Temperatur- und Voltanzeige


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

Impressum
powered by my little forum